Nachname E im Programmbereich Deutsch an der Volkshochschule Berlin Mitte

Monika Ebersbach

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Monika Ebersbach ist diplomierte Deutsch- und Englischlehrerin. Sie unterrichtete 4 Jahre an allgemeinbildenden Schulen. Seit 20 Jahren gibt sie DaF-Kurse an verschiedenen Berliner VHS und ist für das Goethe-Institut in Manchester und Berlin tätig. Außerdem lehrt sie u.a. an der TU Berlin, an verschiedenen Sprachschulen, an der Schokofabrik in Kreuzberg und in Flüchtlingswohnheimen in Berlin.

Karin Eickhoff-Vigelahn

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Karin Eickhoff-Vigelahn studierte Germanistik und Politikwissenschaften sowie Daf im Zusatzstudium. Seit 1981 ist sie in verschiedenen Institutionen der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig und betreibt Forschungsarbeiten vor allem zur Stadtgeschichte Berlins. Sie arbeitete an Konzeptionen zu Ausstellungen, Seminarveranstaltungen, Akquisition und Durchführung von Lehrveranstaltungen.

„Ich bemühe mich darum, die Kursteilnehmer zur selbständigen aktiven Teilhabe an der deutschen Gesellschaft zu ermuntern und ihnen dazu konkrete Möglichkeiten zu zeigen.“

Margit Eisenbarth

Silhouette von 1 Person
Bild: kritchanut - Fotolia.com (Ausschnitt)

Susanne El-Gindi

Kursleitende Susanne El-Gindi
Bild: Susanne El-Gindi

Susanne El-Gindi studierte Germanistik und Philosophie an der FU Berlin sowie Deutsch als Fremdsprache im Zusatzstudium. Seit dem Jahr 2000 unterrichtet sie in Elternkursen an der VHS Berlin Mitte. Außerdem arbeitet sie als Autorin und Redakteurin für einen Schulbuchverlag.