Herbst-Expolingua 2022

Expolingua online Sprachen Flaggenmeer

An vier Tagen im November haben Sie die Möglichkeit, in die große Welt der Sprachen einzutauchen.

Vom 23. bis 26. November 2022 geht es bei der anerkannten Sprachmesse zum Beispiel um:

  • „Arabisch mit sieben Buchstaben“
  • Auslandsaufenthalte
  • Schnupperkurse ins Norwegische und
  • spanische Tapas

Der Programmbereich Deutsch und Integration der Berliner Volkshochschulen ist am Mittwoch – den 23. November 2022 von 15 Uhr 15 bis 16 Uhr – mit dem kostenlosen Online-Vortrag „Deutschtest für den Beruf“ (DTB) zu Gast.

Lehrerin liest den Kindern ein Buch vor

Darum geht es:

Mit diesem neuen Prüfungsformat finden Sie heraus, ob Sie an einem deutschsprachigen Arbeitsplatz angemessen kommunizieren können. Dabei geht es nicht um spezielle Fachbegriffe, sondern um eine leichtere Integration in den Arbeitsalltag – berufsunabhängig. Unsere Präsentation eignet sich also für alle, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die sich beruflich entwickeln wollen.

Auch Firmen und Personalverantwortliche verschafft der neue Test Vorteile: Bewerber:innen, die diese Prüfungen ablegen, erhalten ein geprüftes und vergleichbares Sprachlevel-Zeugnis. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit der Durchführung dieser Berufssprachkurse beauftragt.
Praktisches Beispiel: Kitas, die gerade Erzieher:innen suchen, können mit Hilfe dieses Prüfungsergebnisses besser einschätzen, ob die Bewerber:innen für den Alltag in Kindertagestätten schon genug Deutschkenntnisse haben.

Unser dazugehöriger Überblick zu den Niveaustufen B2 und C1 bringt zudem mehr Klarheit ins Prüfungsdickicht. Welche der vielen angebotenen Tests nutzen wem was: B2, C1, C1 Hochschule, C1 Beruf, DTB C1, Goethe C1, Test DaF? Oft wird erst in Prüfungen erkannt, wo es noch Probleme gibt oder wie gut jemand tatsächlich kommunizieren kann.

Auch für Lehrkräfte ist unsere Präsentation auf der Expolingua interessant: Wie wird so eine Prüfung durchgeführt, welche Qualifizierungen sind nötig?

Weitere Inhalte:

  • Wie gestaltet sich das Testformat im Detail: Länge und Aufgaben?
  • Welche Besonderheiten gibt es?
  • Wie bereite ich mich gut darauf vor?

Mehr über das Thema erfahren Sie von unserer Expertin Jutta Burmeister. Die Referentin beschäftigt sich eingehend mit dieser umfassenden Prüfungsthematik.

Hier einige ihrer beruflichen Stationen als Hintergrundinformation:

  • Studium Publizistik, Romanistik, Slawistik in Berlin und Sankt Petersburg
  • Redakteurin im In- und Ausland
  • PR-Referentin
  • seit zwölf Jahren Dozentin für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (DaZ/DaF)
  • Unterricht an den Volkshochschulen Steglitz-Zehlendorf und Spandau
  • Inhaberin aller Prüferlizenzen von telc
  • regelmäßig als Prüferin und Prüfungsvorsitzende tätig
Logo Expolingua 2022

Wir Berliner Volkshochschulen und das Expolingua-Team freuen uns auf Sie!