Inhaltsspalte

Das LERNHAUS in Neukölln

Leben verbessern

Lernhaus Neukölln
Bild: DVV VHS Neukoelln

Ist das kleine 1×1 eine große Sache für Sie? Lesen und Schreiben nicht so Ihr Ding? Formulare auszufüllen – die reinste Qual! Und der Einstieg ins Berufsleben fällt Ihnen echt schwer …

Damit stehen Sie nicht allein da: Es geht Ihnen wie sieben Prozent aller Erwachsenen in Deutschland. Rund 6,2 Millionen können kaum rechnen und verstehen einfache Texte nicht. Um zu vermeiden, dass andere das bemerken, nehmen die Betroffenen weniger am Stadtleben teil oder nutzen Kultur-Angebote nicht, die eigentlich für sie gedacht sind.

Doch die Berliner Volkshochschulen haben etwas, das Ihr Leben verändern kann: In Neukölln gibt es seit 2013 das „LERNHAUS“.

Darin geht es spielerisch zu – ohne Stress. Die einfühlsamen und erfahrenen Dozentinnen und Dozenten begleiten Menschen, denen es allen ähnlich geht. In kleinen Gruppen wird Stück für Stück miteinander gearbeitet. Auch wenn man sich dabei am Anfang vielleicht etwas schämt, hilft zum Beispiel das gemeinsame laut Lesen, dass man schrittweise Texte besser versteht, sich sicherer im Buchstaben-Dschungel fühlt – und bald auch selbstbewusster.

„80 Prozent unserer Schüler und Schülerinnen haben später eine Arbeit oder eine Weiterbildung begonnen“, sagt Nikola Amrhein, Programmbereichsleiterin für Grundbildung und Mütter- / Elternkurse an der Volkshochschule Neukölln. „Die meisten kommen in den Bereichen Pflege, Spezial-Reinigung (z. B. im Krankenhaus), Verkauf, Lager, Gärtnerei, Küche oder Kosmetik unter.“ Unter dem Dach vom LERNHAUS gibt es vielfältige Lehrgänge:
  • „Fit für den Beruf“
  • das „Info-Café digital“, ein Internet-Chat-Café, in dem man sich über aktuelle Themen wie Corona, Jobs oder den Alltag austauscht
  • das „Info-Café aktiv”, wo alles Besprochene im Workshop ausprobiert wird
  • Mathe- und Englischkurse
  • Kunst- und Kultur-Seminare und
  • eine Computer-Lernwerkstatt

Kennen Sie jemand, für den all diese Angebote wie gemacht sind, dann schnuppern Sie doch gemeinsam hier hinein: Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Kurse und holen Sie sich einen ersten Eindruck vom LERNHAUS Neukölln per Video.

Hinweis: die Volkshochschulen bieten Ihnen viele Unterrichtsmaterialen und Hilfen an. Viele Kurse finden gerade vor allem online statt.

PS: Andere Berliner Volkshochschulen haben sich diesem Vorbild angeschlossen und entwickeln zusätzliche Projekte, um Leute beim Berufseinstieg zu unterstützen. Darüber berichten wir bald.

Quellen-Angabe: Leostudie 2018