Bürgermedaille

Bürgermedaille
Bild: BA Treptow-Köpenick

Im Jahre 2002 fasste das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin den Beschluss zur Schaffung eines bezirklichen Ehrenzeichens, der “Bürgermedaille des Bezirkes Treptow-Köpenick von Berlin”.

Die herausragenden Leistungen und das bürgerschaftliche Engagement von Persönlichkeiten des Bezirkes in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen sollen dadurch gewürdigt werden.
Die Bürgermedaille wird an natürliche Personen verliehen, die sich in besonderer Weise um den Bezirk Treptow-Köpenick verdient gemacht haben..

Vorschläge zur Verleihung des Ehrenzeichens im Jahr 2018 können mit ausführlicher Begründung sowie mit Angaben zum Lebenslauf formlos durch natürliche oder juristische Personen bis zum 31.12.2017 an das Bezirksamt Treptow-Köpenick, Büro des Bezirksbürgermeisters, Frau Sabrina Kirmse, PF: 910240, 12414 Berlin, E-Mail: sabrina.kirmse@ba-tk.berlin.de, Fax: (030) 90297-2322 herangetragen werden.

Die eingereichten Vorschläge werden durch das Büro des Bezirksbürgermeisters gesammelt und für die Jury aufgearbeitet.

Die Jury:

  • BA Treptow-Köpenick Bezirksbürgermeister Herr Oliver Igel
  • BA Treptow-Köpenick Stellv. Bezirksbürgermeister Herr Gernot Klemm
  • BVV Treptow-Köpenick Bezirksverordnetenvorsteher Herr Peter Groos
  • AOK Nordost, Niederlassung Treptow-Köpenick, Niederlassungsleiter AOK Herr Sascha Gremmel
  • GrenzKultur gGmbH, Geschäftsführer Herr Karl Köckenberger
  • ehem. Leiterin der Seniorenvertretung Frau Prof. Dr. Herta Kuhrig
  • Köpenicker Sportclub e.V., Vorsitzender Herr Dieter Pachäl

Die Ehrung der bis zu drei ausgewählten Personen erfolgt durch Aushändigung der Bürgermedaille durch den Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung und den Bezirksbürgermeister.