Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Jugendamt Treptow-Köpenick

Logo-Jugendamt
Bild: Jugendamt Treptow-Köpenick

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Jugendamtes Treptow-Köpenick!

Unser Jugendamt bietet Familien, Kindern und Jugendlichen aber auch jungen Volljährigen eine Vielfalt an Dienstleistungen und Unterstützungsmöglichkeiten für unterschiedlichste Lebenslagen an. Auch Kinder und Jugendliche können sich direkt an das Jugendamt wenden, wenn sie Probleme haben oder in Notsituationen sind.

Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Übersicht über alle Themen und Bereiche des Jugendamtes. Das Jugendamt als öffentlicher Träger der Jugendhilfe bietet allen Kindern, Jugendlichen und deren Familien im Bezirk Leistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) an: Für junge Menschen gibt es Angebote von der Kindertagesbetreuung über die Kinder- und Jugendarbeit bis hin zur schulbezogenen Jugendsozialarbeit und Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf bzw. in die Berufsausbildung. Für Eltern gibt es Angebote von der frühen Elternbildung über die Erziehungs- und Familienberatung bis hin zur Hilfe zur Erziehung, wenn sie bei der Erziehung ihrer Kinder Beratung und professionelle Hilfe benötigen. Darüber hinaus bietet das Jugendamt Leistungen in den Bereichen Bundeselterngeld, Unterhaltsvorschuss, Vormundschaft, oder Jugendgerichtshilfe.

Das Jugendamt sichert den Kinderschutz, unterstützt in Krisensituationen und berät bei allen Formen von Kindeswohlgefährdung zu den erforderlichen Maßnahmen.

Auf den Unterseiten finden Sie weitere Information über die Angebote und Leistungen sowie die jeweiligen Ansprechpersonen.

Iris Hölling
Jugendamtsleiterin

wichtige Hinweise
Bild: © JiSign - Fotolia.com

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aus aktuellem Anlass finden im Jugendamt ab 16.3.2020 bis auf weiteres keine offenen Sprechstunden mehr statt.

Zur Vermeidung von Sozialkontakten zur Prävention der Verbreitung des Corona Virus bitten wir Sie zu prüfen, ob bereits vereinbarte Termine wirklich persönlich wahrgenommen werden müssen.

Wir bitten Sie Ihre Anliegen möglichst mit den jeweils zuständigen Bearbeiter*innen telefonisch oder per Mail zu klären, um nicht zwingend erforderlichen persönlichen Kontakt zu vermeiden. Aufgrund der Personalsituation im Jugendamt bitten wie Sie um Verständnis für ggf. verzögerte Bearbeitung Ihrer Anliegen.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahmen. Wir möchten damit einen Beitrag dazu leisten, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

In dringenden Kinderschutzfällen wenden Sie sich bitte an den Krisendienst Kinderschutz.
Tel. (030) 90297- 5555
Fax: (030) 90297- 4900
kinderschutz@ba-tk.berlin.de

wichtige Hinweise
Bild: © JiSign - Fotolia.com

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Auch im Regionalen Sozialen Dienst in Treptow-Köpenick sind bis auf Weiteres Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 zu beachten und werden im Dienstgebäude sowie im persönlichen Kontakt mit den Mitarbeiter*innen und den Bürger*innen entsprechend umgesetzt.

Aus diesem Grund finden zur Zeit u.a. keine öffentlichen Sprechstunden im Regionalen Sozialen Dienst statt. Notwendige persönliche Gespräche vor Ort bedürfen der Terminabsprache mit der zuständigen Sozialarbeiter*in.

Alle Besucher*innen die zum Termingespräch geladen sind, werden zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes mit Betreten des Dienstgebäudes verpflichtet und über die Pförtner*innen in Empfang genommen.

Die Gespräche finden in vorgehaltenen Beratungsräumen unter Berücksichtigung der Abstandsregelung und Hygieneschutzmaßnahmen statt.

In Abhängigkeit der Lockerungen der Corona-Maßnahmen für das Land Berlin wird der Regionale Soziale Dienst in Treptow-Köpenick entsprechende Veränderungen auf dieser Seite bekannt geben.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen beste Gesundheit!