Die Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle

Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle

Die Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle (ZAB) des Ordnungsamtes ist Ihr Ansprechpartner in ordnungsrechtlichen Angelegenheiten. Hier werden Sie beraten und erhalten Informationen und Auskünfte über die im Ordnungsamt angesiedelten Sachgebiete, wie den Allgemeinen Ordnungsdienst (AOD), den Gewerbebereich sowie die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht. Unsere ZAB hat stets ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Sorgen. Es werden Anzeigen und Beschwerden entgegengenommen, bearbeitet oder an die zuständigen Ämter weitergeleitet.

Telefonische Sprechzeiten

Sie erreichen unsere Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle zu folgenden Zeiten telefonisch unter der (030) 90297-4629:

Montag und Dienstag 09:00 – 15:00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeit
Donnerstag 10:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 14:00 Uhr

Sollte ein persönlicher Termin in einem unserer Bereiche nötig werden, muss dringend vorab ein Termin vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass Spontankunden nicht bedient werden können. In vielen Fällen lassen sich Anliegen sogar ohne ein persönliches Vorsprechen klären. Unsere Mitarbeitenden beraten Sie hierzu gerne.

Akute Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen

In Fällen von akuten Verkehrsbehinderungen oder Lärmbelästigungen, die ein sofortiges Eingreifen erfordern, wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an die Koordination des Allgemeinen Ordnungsdienstes unter der Rufnummer (030) 90297-4601.

Sofern der Allgemeine Ordnungsdienst nicht erreichbar bzw. nicht im Dienst ist, können Sie die Polizei über Amt oder per Notruf 110 verständigen.

Hilfreiche Angebote

LOGO Ordnungsamt-Online

Ordnungsamt-Online

Über das berlinweite Portal Ordnungsamt-Online können Sie Hinweise zu Mängeln oder Störungen im öffentlichen Raum (z.B. Müllablagerungen, Straßenschäden, etc.) direkt an das Ordnungsamt übermitteln. Von hier aus werden sie entweder direkt bearbeitet oder an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Ordnungsamt-Online

Logo des Einheitlichen Ansprechpartners

Einheitlicher Ansprechpartner

Über den Einheitlicher Ansprechpartner haben Sie u.a. die Möglichkeit, ein Gewerbe in Berlin von Zuhause aus anzumelden, Anträge zu stellen und Informationen zu Beruf und Unternehmen einzuholen. Alle nötigen Informationen werden gebündelt und in fünf verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt. Einheitlicher Ansprechpartner

Aufgaben der ZAB

  • Auskünfte und Beratungen in Ordnungsangelegenheiten unter anderem zu:
    • Haus- und Nachbarschaftslärm
    • Müll im öffentlichen Raum/ Abfall auf Straßenland und Freiflächen
    • Sicherheit und Ordnung in Grünanlagen
    • Räum- und Streupflicht (Winterdienst)
    • Grünanlagen-, Hunde- und Straßenreinigungsgesetz
  • Beschwerdemanagement
  • Erlaubnisse nach dem Straßenreinigungsgesetz für die Verteilung
    von Werbematerial auf öffentlichem Straßenland

Weiterführende Informationen

Summer Barbecue

Grillen im Bezirk Treptow-Köpenick

Grillen stellt gerade in den wärmeren Jahreszeiten eine beliebte Freizeitaktivität dar. Allerdings ist das Grillen nicht überall erlaubt. Wo Sie unbesorgt mit Freunden und Familie grillen dürfen und was es sonst zu beachten gibt, finden Sie hier. Grillen im Bezirk Treptow-Köpenick

Park im Herbst mit fallenden Blättern

Entsorgung von Herbstlaub

Nach dem Berliner Straßenreinigungsgesetz obliegt die ordnungsgemäße Reinigung der im Straßenreinigungsverzeichnis C aufgeführten Straßen den Anlieger*innen. Eine Entsorgung fallenden Herbstlaubs durch die BSR findet nicht statt. Entsorgung von Herbstlaub

Winter 5

Straßenreinigungs- und Winterdienstpflicht

Grundstücksbesitzer*innen sind für die Schnee- und Glättebekämpfung auf Gehwegen vor ihren Häusern verantwortlich. Hierzu gehören z.B. die Schneeberäumung und das Abstreuen von Eisglätte. Straßenreinigungs- und Winterdienstpflicht

Rechtliche Grundlagen