Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Wuhlheide

Wuhlheide
Bild: Ronald Schiller

Der Volkspark Wuhlheide liegt im Bezirk Treptow-Köpenick und erstreckt sich von der Treskowallee im Nord-Westen in süd-östlicher Richtung entlang der Straße an der Wuhlheide. Der Park entstand nach Plänen des damaligen Treptower Gartendirektors Ernst Harrich in den Jahren 1919 – 1932 im westlichen Teil der Wuhlheide, einem ehemals riesigen Waldgebiet.

Größe ca. 79 ha (FEZ 117 ha)
Freizeitangebote Spazier- und Wanderwege, Radwege, ruhige Erholung, Liegewiese, Spielplätze
Sonderanlagen Licht- und Luftbad, Rodelhang, FEZ als umzäuntes, eigenständiges Gelände
Rechtsstatus Gewidmete öffentliche Grün- und Erholungsanlage
Entstehungszeit 1919-32, schrittweise Rekonstruktion seit Ende der 90er Jahre
Landschaftsarchitekt Gartendirektor Ernst Harrich

Bauvorhaben Wuhlheide

Link zu: Bauvorhaben Wuhlheide
Bild: BA Treptow-Köpenick

Namensgebung Wuhlheide

Link zu: Namensgebung Wuhlheide
Bild: mein.Berlin.de

Historie - Volks- und Waldpark Wuhlheide

Link zu: Historie - Volks- und Waldpark Wuhlheide
Bild: Seebauer Wefers und Partner