Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

Logo KJGD - Kind hält Teddy an den Händen

Wir sind ein Team aus Ärzten, medizinischen Fachangestellten, Sozialpädagogen und Sozialarbeiter, Gesundheitsfachkräften (Hebammen und Kinderkrankenschwester), Verwaltungsangestellten und Therapeuten (Ergo- und Physiotherapie). Wir arbeiten zusammen in den Beratungsstellen des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes.

  • Gesundheitsfachkräfte (Hebammen und Kinderkrankenschwester):
    Telefonische Sprechzeiten:
    Jeden Montag 10:00 – 14:00 Uhr
    Tel.: (030) 90297 – 3760
    E-Mail

Wir beraten bereits vor der Geburt eines Kindes bis zum 18. Lebensjahr und sind Ansprechpartner für

  • Eltern
  • Kinder und Jugendliche
  • Erzieherinnen/Erzieher und Lehrerinnen/Lehrer
  • Ärztliches Personal in Praxen und Kliniken
  • anderes Fachpersonal/ andere beratende Dienste

Unsere Angebote erfolgen kostenfrei, vertraulich und auch ohne Versicherungsnachweis!

Zur ärztlichen Sprechstunde bitte immer mitbringen:
  • Impfausweis
  • Vorsorgeheft
  • relevante Vorbefunde (medizinisch, therapeutisch oder pädagogisch)
  • zu Impfterminen, die Chipkarte, wenn vorhanden

Wir bitten vorhandene medizinische, psychologische und/ oder pädagogische Unterlagen, sowie das gelbe Untersuchungsheft mit Impfausweis mitzubringen.

Wir bieten an

Datenschutz

  • Schweigepflichtsentbindung KJGD

    DOCX-Dokument (23.9 kB)