Agenda Fonds

Bezirkswappen umrahmt von den Farben der SDGs mit der Aufschrift: Aktiv für eine nachhaltige Entwicklung in Treptow-Köpenick

Weiterhin sollen auch in diesem Jahr zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren Fördermittel des Bezirkes zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung unter Berücksichtigung der SDGs (Sustainable Development Goals/ Ziele für eine nachhaltige Entwicklung) zur Verfügung gestellt werden. In den vergangenen Jahren wurden auf diesem Wege zahlreiche Projekte im Bezirk Treptow-Köpenick wie die Interkulturellen Gärten, Schul- und Kitaprpjekte sowie bspw. die Städtepartnerschaft mit Cajamarca (Peru) gefördert.
Vertreterinnen und Vertreter aus Vereinen, Initiativen, christlichen Gemeinden oder Religionsgemeinschaften, die im Agenda-Prozess des Bezirkes engagiert sind, bewerten gemeinsam mit der oder dem Beauftragten des Bezirksamtes für die Agenda 2030 im Rahmen eines Konsultationskreises die eingereichten Vorschläge.
Hierbei gelten u. a. folgende Kriterien:

  • maximal 2000 Euro je Projekt
  • keine Personalkosten des Antragstellers
  • keine Flugkosten
Anträge können im gesamten Kalenderjahr eingereicht werden. Die Antragstellung besteht aus einer Interessensbekundung und zwei Formblättern. Die Interessensbekundung sollte insbesondere folgende Angaben enthalten (Per E-Mail oder als PDF-Dokument):
  1. Allgemeine Angaben zum Antragstelle/ Träger, Ort, Tel., Fax, E-Mail, Förderung in den Vorjahren (ggf. für welche Projekte)
  2. Zielstellung
  3. Wofür werden Projektmittel benötigt?
  4. Welche Zukunftsperspektive hat das Projekt?
  5. Welche Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDGs) werden durch das Projekt berührt?
  6. Wirkungen im Agenda-Prozess in Treptow-Köpenick
  7. Kostenkalkulation

Im Anschluss müssen zwei Formblätter ausgefüllt werden:

Downloads

  • Antrag Agenda Fonds

    DOCX-Dokument (21.5 kB)

  • Finanzierungsplan Agenda Fonds

    DOCX-Dokument (13.2 kB)

Vereine, die Unterstützung bei der Beantragung brauchen, können sich an das Freiwilligenzentrum STERNENFISCHER wenden:

  • Anna Shaposhnik, Projektkoordination Junges Engagement
  • STERNENFISCHER
  • Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick
  • Oberspreestraße 182, 12557 Berlin
  • Telefon: (030) 24 35 85 75
  • Mobil: 0172/3749994

Projektbeispiele