Fachbereich Bau- und Wohnungsaufsicht

Illustration zum Thema Baurecht

Abgabe von Bauantragsunterlagen

Die persönliche Abgabe von Bauantragsunterlagen ist von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr – 14:30 Uhr am Freitag von 7:30 Uhr – 12:30 Uhr in der Poststelle des Bezirksamtes möglich. Die Poststelle befindet sich im EG des Gebäudes Rudower Chaussee 6, 12489 Berlin (Gebäudeteil L).

Bitte beachten Sie, dass eine persönliche Abgabe in den Räumen des Fachbereichs Bau- und Wohnungsaufsicht z. Zt. nicht möglich ist. Zudem steht für den persönlichen Einwurf von Unterlagen der Briefkasten des Bezirksamtes vor dem Haus Rudower Chaussee 4, 12489 Berlin (Gebäudeteil M) zur Verfügung.

Wichtige Hinweise zu den Bearbeitungszeiten

Eine fristgerechte Bearbeitung von Anträgen und Verfahren kann nicht in jedem Fall gewährleistet werden. Weitere Informationen

Keine Sprechzeiten vor Ort

Im Sinne eines effentiven Infektionsschutzes bietet das Stadtentwickungsamt vorerst keine persönlichen Sprechzeiten statt. Dafür wird die telefonische Erreichbarkeit ausgeweitet. Weitere Informationen

Mensch und Datentransfer

Information über Datenverarbeitung

Hier möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen und über Sie erheben, wofür diese benötigt werden und wie sie bei uns verarbeitet werden. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte nach geltendem Datenschutzrecht. Information über Datenverarbeitung

Tastatur mit einer grünen Taste auf der "Jetzt bewerben" steht

Offene Stellen in der Bau- und Wohnungsaufsicht

Bewerben Sie sich in der Bau- und Wohnungsaufsicht in dem Arbeitsgebiet "Technische Sachbearbeitung in der Bauaufsicht" oder fachbereichsübergreifend als Planungsjurist/ Planungsjuristin (m/ w/ d). Offene Stellen in der Bau- und Wohnungsaufsicht