Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Bezirksregion Köpenick-Nord

Web Teaser Köpenick Nord
Link zu Bezirksregion Köpenick-Nord

Kurzinformation

Bildvergrößerung: Karte Bezirksregion Köpenick Nord
Karte Bezirksregion Köpenick Nord
Bild: Bezirksamt Treptow-Köpenick
Stand: 31.12.2019, Amt für Statistik
  • Einwohner/-innenzahl: 13.273 Einwohner/-innen
  • Fläche: 7,9 km²
  • Einwohner/-innendichte: 1.680 Einwohner/-innen/km²

Die Bezirksregion Köpenick Nord liegt im Norden des Bezirks Treptow-Köpenick und grenzt an den Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Die Bezirksregion gehört zum Prognoseraum 5 .

Das Kurzprofil gibt mit seinen ausgewählten statistischen Daten einen Überblick zum Ist-Zustand in der Bezirksregion.

Aktuelles

INFORMATIONEN

Informationen: Zum Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes Köpenick

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen prüft Entwicklungsmöglichkeiten für den ehemaligen Güterbahnhof Köpenick. Angestrebt wird die Entwicklung eines urbanen Wohn- und Arbeitsstandortes. Auf den folgenden Seiten der Senatsverwaltung finden Sie ausführliche Informationen zum Vorhaben.

Auf der folgenden Seite der Regionalkoordination erhalten Sie einen Überblick zum bisherigen Verfahrensstand.

Informationen: Zur Ausbaustrecke Berlin - Frankfurt/Oder und zum Bahnhof Köpenick inkl. Regionalbahnsteig

Die Strecke Berlin – Frankfurt (Oder) – Bundesgrenze (D/PL) wird für Geschwindigkeiten bis 160 km/h modernisiert, wodurch kürzere Fahrzeiten ermöglicht werden. Moderne Elektronische Stellwerkstechnik (ESTW-Technik) erhöht zudem die Leistungsfähigkeit der Strecke.
Informationen zu dem Bauprojekt finden Sie hier.