Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Ortsteilkonferenz: Rahnsdorf ist gefragt!

Web Teaser Rahnsdorf
Link zu Bezirksregion Rahnsdorf/Hessenwinkel

Ortsteilkonferenz am 02.06.2015

Über 90 Interessierte folgten der Einladung des Bezirksbürgermeisters und der Sozialraumraumorientierten Planungskoordination (SPK) zur Ortsteilkonferenz Treptow-Köpenick – „Rahnsdorf ist gefragt.“ in die Schule an den Püttbergen am 2. Juni 2015.

Im Vorfeld hatte das im Januar gegründete Netzwerk „AKTIV für Rahnsdorf“ Ideen, Themen der Bezirksregion lokalisiert, erste Projekte skizziert und die gemeinsame Ortsteilkonferenz vorbereitet.

So wurden die vier Gesprächsrunden von den aktiven Mitgliedern moderiert bzw. begleitet:

In der Themengruppe AKTIV für Fremdes und Vertrautes, Lebensqualität und Nachbarschaft ging es um einen Tag der Gastfreundschaft im Rahmen des traditionellen Ulmenhoftages. Gemeinsames Vorbereiten, Patenschaften bilden und Mitmachen aller Interessierten – ist der Grundgedanke für ein buntes interkulturelles Programm am 9. September.
Positive Begegnung und Austausch mit der Nachbarschaft ist den Bewohnerinnen/Bewohnern des Ulmenhofes wichtig. So gab es den Vorschlag, ein Straßenfest in der Schönblicker Straße dafür zu nutzen.

In der Gesprächsgruppe AKTIV für Natur und Umwelt, Stadtentwicklung und Verkehr erregte das Thema „Gründung eines Wasserverbandes für Neu Venedig“ die Gemüter. Es wurde klar, dass es vor der Gründung erst mal Gespräche und einen Informationsaustausch mit allen Betroffenen geben muss. Weitere Diskussionsthemen waren u.a. der öffentliche Nahverkehr mit zu langen Taktzeiten, eine Anbindung des Nahverkehr an den Flughafen BER und der Erhalt der bestehenden Saunaanlage mit Wellnesseinrichtung und Sport- und Freizeitangebot auf dem Strandbadgelände.

In der Gesprächsgruppe AKTIV für Jung und Alt, Bildung und Kultur, Sport und Freizeit stand im Mittelpunkt aller Aktivitäten der generationsübergreifende Aktivplatz. Bevor, die bereits bestehende Projektgruppe mit der Erarbeitung der Konzeption und Finanzierung beginnt, ist die Standortfrage z.B. beim Wilhelm-Fahle Stadion abzuklären.
Ein generationsübergreifender Treffpunkt für Rahnsdorf mit Café, Ausstellungsraum, Kulturstätte, Aktivstammtisch, Infopunkt war ebenfalls im Gespräch.
Für ein Freizeit- und Lesezentrums wurde die Absicherung von Öffnungszeiten übers Ehrenamt und Vernetzung zwischen Schule und Kita diskutiert.

Die Themengruppe AKTIV für Kommunikation, Information und Vernetzung hat sich gleich an diesem Abend für ein erstes Stammtisch-Treffen am 10. Juni im Indischen Restaurant „Ajad“ verabredet. Regelmäßige Treffen, Pflege von Kontakten, Nutzung des Rahnsdorfer Schirms als Hauptmedium für Information und Kommunikation unter www.rahnsdorf.net sind die Vorstellungen der Aktiven. Neue Rubriken könnten eine Nachbarschaftsplattform, ein Kulturaustausch, ein Großelternservice oder eine Vernetzung mit NaturTalent Berlin sein.

Zum Abschluss wurde nach alter Tradition symbolisch eine Flaschenpost mit allen Rahnsdorfer Themen in einem Fischernetz Bezirksbürgermeister Oliver Igel überreicht.
Die vielen Unterstützer/innen erhielten als Dank ein kleines Blumenpräsent.

Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Dokumentation.

Einladung Ortsteilkonferenz Rahnsdorf

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (2.1 MB) - Stand: 02.06.15

Dokumentation Ortsteilkonferenz Rahnsdorf

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (1.3 MB) - Stand: Juli 2015

AKTIV für Rahnsdorf

Auf Initiative einiger Vertreter/innen des öffentlichen Lebens (Rahnsdorfer Schirm, Kirchengemeinde, Bürgervereine, Seniorenvertretung, Kiezpatin, Ulmenhof, Regionalkoordinatorin) trafen sich in der ersten Jahreshälfte 2015 Interessierte und Aktive, um Bemühungen, Initiativen und Angebote des Ortsteils sichtbar zu machen und eine themenorientierte Vernetzung der Bewohner/-innen und der Einrichtungen vor Ort anzuregen. Bei den Treffen wurde sich ausgetauscht, Ideen für die Bezirksregion entwickelt und die Ortsteilkonferenz “Rahnsdorf ist gefragt” thematisch vorbereitet.

Einladung 1. Treffen 26.01.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (31.4 kB) - Stand: 26.01.15

Dokumentation 1. Treffen 26.01.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (239.5 kB)

Einladung 2. Treffen 16.03.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (32.7 kB) - Stand: 16.03.15

Dokumentation 2. Treffen 16.03.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument

Einladung 3. Treffen 13.04.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument - Stand: 13.04.15

Dokumentation 3. Treffen 13.04.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (906.4 kB)

Einladung 4. Treffen 04.05.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument - Stand: 04.05.15

Dokumentation 4. Treffen 04.05.15

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument