Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Interessenbekundungsverfahren: Beratung zu den unterstützenden sozialintegrativen Leistungen nach § 16 a SGB II in der Jugendberufsagentur in Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 11.03.2020

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin sucht interessierte Träger, die über umfangreiche Erfahrungen in der Beratung zu den unterstützenden sozialintegrativen Leistungen nach § 16 a SGB II und anderen geeigneten Hilfsangeboten verfügen und bereit sind, vertrauensvoll mit dem Amt für Soziales Treptow-Köpenick und der Jugendberufsagentur in Treptow-Köpenick zusammen zu arbeiten.
Zielgruppe der Beratungsleistung sind alle jungen Menschen, die in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

Für genaue Informationen zum Interessenbekundungsverfahren informieren Sie sich auf der Internetseite des Amt für Soziales Treptow-Köpenick .

Ihre Berwerbungsunterlagen können Sie bis spätestens 15.04.2020 an das Amt für Soziales richten:

Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Abteilung Soziales und Jugend
Amt für Soziales
Soz L 2
12489 Berlin, Hans-Schmidt-Str. 18

einzureichen und mit der Aufschrift

Nicht öffnen!
Bewerbungsunterlagen zum Interessenbekundungsverfahren „Beratung zu den unterstützenden sozialintegrativen Leistungen nach § 16 a SGB II in der Jugendberufsagentur in Treptow-Köpenick

Eine Entscheidung erfolgt zeitnah nach Bewertung durch das Auswahlgremium
voraussichtlich Ende April 2020.