Drucksache - 1579/V  

 
 
Betreff: Kreuzung Machnower Straße/Teltower Damm sicher für Rad und Fuß
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:GRÜNE-FraktionGRÜNE-Fraktion
Verfasser:1. Steinhoff/Wojahn
2. Abdullah
 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
11.09.2019 
32. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf überwiesen   
Ausschuss für Straßenverkehr und Tiefbau Empfehlung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 04.09.2019

Die BVV möge beschließen:

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Kreuzung Machnower Stre/Teltower Damm sicher für Rad und Fuß gestaltet wird und zunächst eine provisorische Schutzinsel aus Recycling-Kunststoff so im Kreuzungsbereich zwischen Fahrbahn und Radfurt einzubauen, dass Lkw beim regelwidrigen Rechtsabbiegen diese Verkehrsinsel nicht überfahren können und durch weites langsames Umfahren tödliche Unfälle verhindert werden. Weiter sollen die zuständigen Stellen gebeten werden zu überprüfen, ob fehlerhafte oder nicht zulässige Navigationssoftware in Bezug auf diese Unfälle in den Lkw im Einsatz war. Bzw., falls versäumt wurde, dies zu prüfen, dafür Sorge zu tragen, dass bei Lkw-Kontrollen und -Unfällen geprüft wird, ob eine aktuelle Navigationssoftware, geeignet für Lkw, vorhanden ist.

 

Begründung:

 

Bereits zwei Radfahrer sind hier durch illegal rechts abbiegende Lkw-Fahrer getötet worden. Dem ist auch durch getrennte Schaltungen nicht beizukommen. Provisorischer Einbau deswegen, weil demnächst bei der Sanierung der S-Bahn-Brücken auch eine Verschwenkung der Fahrbahn erwogen werden könnte, wie sie vom ehemaligen Leiter der Unteren Straßenverkehrsbehörde vorgeschlagen wurde für einen breiteren Bürgersteig mit Radweg Teltower Damm Richtung Süden. Bezüglich der in den unfallverursachenden Lkw eingesetzten jeweiligen Navigationssoftware kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese weder die begrenzte Durchfahrtshöhe unter den S-Bahn-Brücken beim Linksabbiegen, noch das Verbot des Rechtsabbiegens für Lkw anzeigten.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen