Schwartzsche Villa

Schwartzsche Villa
Bild: Fachbereich Kultur

Die Schwartzsche Villa ist ein Mehrspartenhaus für Kultur. Im Obergeschoss befindet sich die Galerie für Ausstellungen der Gegenwartskunst und der Regionalgeschichte sowie das Zimmertheater. Das Erdgeschoss bietet im Großen und Kleinen Salon Raum für vielfältige Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Symposien oder Performances. Künstlerinnen und Künstler können die Produktionsmöglichkeiten einer Radierwerkstatt sowie einer Probebühne auf Anfrage nutzen.

Der Fachbereich Kultur Steglitz-Zehlendorf kuratiert die Ausstellungen in der Galerie. Die Konzerte, Lesungen, Vorträge, Kindertheater sowie kleinere Theaterproduktionen für Erwachsene werden meist von externen Veranstaltenden durchgeführt.

mehr Informationen: Raumnutzung / Veranstaltungsanfragen / Programmvorschläge

Veranstaltungskalender

Link zu: Veranstaltungskalender
Bild: Pixabay

In den Salons der Schwartzschen Villa finden ganzjährig zahlreiche Konzerte vor allem klassischer Musik statt und gelegentlich Lesungen und Vorträge. Im Zimmertheater führen Kindertheater ihre Stücke vor Kitagruppen, Schulklassen, Familien und Einzelbesuchern auf. Weitere Informationen

Ausstellungen in der Schwartzschen Villa

Link zu: Ausstellungen in der Schwartzschen Villa
Ausstellung "Bonds" / Julie Favreau
Bild: Julie Favreau

In der Kommunalen Galerie zeigt der Fachbereich Kultur Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst. Der Schwerpunkt liegt auf eigens für die Schwartzsche Villa kreierten, neuen Kunstprojekten. Gelegentlich werden in der Galerie auch regionalhistorische Ausstellungen durchgeführt. Weitere Informationen

Kunstkurse für Kinder und Jugendliche

In der Schwartzschen Villa können Kinder und Jugendliche in ein- bis zweitägigen Kursen am Wochenende zusammen mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern bildnerisch arbeiten. Weitere Informationen

Geschichte des Hauses

Wer baute, wer waren und wer sind die Besitzer des Hauses? Weitere Informationen