Coronavirus COVID-19

+++ Der Zutritt zu den Dienstgebäuden der Berliner Verwaltung ist für Besucherinnen und Besucher nur noch unter der 3G-Bedingung möglich. +++

In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Urban Aykal

Bezirksstadtrat Urban Aykal
Bild: Privat

Bezirksstadtrat für Ordnung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen
seit 08. Dezember 2021

Anschrift: Kirchstr. 1/3, 14163 Berlin

E-Mail: stadtrat.aykal@ba-sz.berlin.de

Telefon: (030) 90299-7000

Fax: (030) 90299-4545

Biographie: Urban Aykal

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

es ist mir eine Freude, mich Ihnen kurz vorzustellen und Sie über meine Arbeit zu informieren. Seit Dezember 2021 bin ich in meiner Funktion als Bezirksstadtrat in Steglitz-Zehlendorf zuständig für Ordnung, Umwelt und Naturschutz sowie Straßen und Grünflächen. Für Fragen und Anregungen im Hinblick auf den öffentlichen Raum in unserem Bezirk stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Als Familienvater und langjähriger Anwohner kenne ich die Herausforderungen in unserem Bezirk. Steglitz ist z.B. sehr dicht besiedelt und hat den Charakter einer Innenstadt. Hier gilt es, den Verkehr in den Wohngebieten so zu gestalten, dass Eltern ohne Angst ihre Kinder allein zur Schule schicken können und Ältere z.B. aufgrund fehlender Bordsteinabsenkung keine Probleme haben, selbst kleinere Straßen zu überqueren. Ich möchte, dass sich die Menschen in ihrem Wohnviertel wohl fühlen und mit ihrer Nachbarschaft glücklich sind. Das gelingt vor allem mit Verkehrsberuhigung und Barrierefreiheit. Eben dafür setze ich mich aktiv ein.

Steglitz-Zehlendorf ist wiederum nicht nur um das Fünfzehnfache größer als sein Ortsteil „Steglitz“, sondern hat auch so viele Bäume wie kein anderer Bezirk in der Stadt. Die Sommer werden immer trockener, die Hitze trifft vor allem die Bäume. Das Bezirksamt ist für die Bäume im öffentlichen Raum zuständig und damit für deren Schutz verantwortlich. Hier müssen wir Flächen entsiegeln, neue Bäume pflanzen, Dächer mit Solaranlagen ausstatten und Fassaden begrünen. Als Familienvater wünsche ich mir, dass unser Bezirk vor allem eins wird: klimaneutral! Damit können wir dafür sorgen, dass auch die nächsten Generationen die wunderschönen Erholungszentren unseres Bezirks genießen können.

Klimaneutralität bedeutet gleichzeitig, dass wir den Fokus deutlich mehr auf den Umweltverbund setzen müssen. Mehr Raum für Menschen, die zu Fuß unterwegs sind. Mehr sichere Radwege, die dazu führen, dass Radfahren allen Spaß macht. Mehr öffentlicher Personennahverkehr, der die Ortssteile untereinander sowie den Bezirk mit seinem Umland effizient verbindet. Je stärker der Umweltverbund, desto weniger werden Menschen auf ein Auto angewiesen sein. Im Ergebnis wird nicht nur die Umwelt besser geschont, sondern auch die gesamte Atmosphäre hier im Südwesten entspannt sein.

Ihr
Urban Aykal

Aktuelle Pressemitteilungen

Abteilungen

Ordnungsamt

Link zu: Ordnungsamt
Bild: animaflora – Fotolia.com

Im Ordnungsamt sind unter anderem die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht als auch die Gewerbeangelegenheiten angesiedelt. Weitere Informationen

Umwelt- und Naturschutzamt

Link zu: Umwelt- und Naturschutzamt
Bild: sellingpix - depositphotos.com

Für alles rund um den bezirklichen Umwelt- und Naturschutz ist dieses Amt zuständig. Weitere Informationen

Straßen- und Grünflächenamt

Link zu: Straßen- und Grünflächenamt
Bild: AndreaA./Depositphotos.com

Zum Straßen- und Grünflächenamt gehören die Fachbereiche Tiefbau und Grünflächen, die Straßenverkehrsbehörde sowie die Friedhofsverwaltung. Weitere Informationen