Coronavirus COVID-19

+++ Der Zutritt zu den Dienstgebäuden der Berliner Verwaltung ist für Besucherinnen und Besucher nur noch unter der 3G-Bedingung möglich. +++

In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Ein Stück rohes Rindfleisch, Hähnchenbrust, ein roher Fisch, Eier, Käse, weitere Milchprodukte, Nüsse und Bohnenkerne
Bild: PhotoSG / Fotolia.com
Der Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist für eine Vielzahl von Aufgaben in der Tierseuchenbekämpfung, des Tierschutzes, der Maßnahmen bei Gefahren durch Tiere, der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung sowie des Handelsklassen- und Preisrechts im Bezirk Steglitz- Zehlendorf zuständig.

Ordnungsbehördliche Überwachung sowie Ordnungsmaßnahmen gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum in diesen Sachgebieten, die Ihnen nachstehend näher vorgestellt werden.

Aufhebung der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung zur Amerikanischen Faulbrut der Bienen vom 14.06.2021 mit Wirkung zum 05.11.2021

Mit Datum vom 05.11.2021 wird der Sperrbezirk im Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin mit der Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen aufgehoben. Die Aufhebung der Allgemeinverfügung finden Sie hier:

Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Link zu: Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht
Bild: pressmaster / depositphotos.com

Die Aufgaben in der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist vielfältig. Hierzu gehören u.a. folgende Bereiche: Lebensmittelüberwachung und Überwachung bestimmter Produkte, Handelsklassenrecht, Vermarktungsnormen und Preisangabenrecht, Tierseuchenbekämpfung, Gefahrenabwehr. Weitere Informationen

Berliner Hundegesetz

Link zu: Berliner Hundegesetz
Bild: Jana Behr - Fotolia.com

Ab dem 01.01.2019 gilt das neue Berliner Hundegesetz. Weitere Informationen

Tiersprechstunde

menschliche Hand hält Hundepfote
Bild: bucaniere - Fotolia.com

Die Tiersprechstunde findet jeden Mittwoch in der Zeit von 13-14 Uhr statt. Gern können Sie mit uns einen Termin außerhalb der genannten Zeit vereinbaren.

Amtstierärztin: Frau Dr. Maaß
Tel: 030 90299-8550

Ansprechpartner

Link zu: Ansprechpartner
Bild: pressmaster/Depositphotos.com

Alle Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht erhalten Sie unter weitere Informationen. Weitere Informationen

Terminvereinbarung für Gewerbetreibende und Bürgerberatung

Link zu: Terminvereinbarung für Gewerbetreibende und Bürgerberatung
Bild: PhotoSG - Fotolia.com

Zur Terminvereinbarung und Bürgerberatung vereinbaren Sie bitte direkt mit dem zuständigen Ansprechpartner einen Termin. Weitere Informationen

Vordrucke und Merkblätter zum Download

Link zu: Vordrucke und Merkblätter zum Download
Bild: © kebox - Fotolia.com

Hier erhalten Sie alle Vordrucke und Merkblätter für den Bereich des Veterinär- und Lebensmittelaufsicht. Weitere Informationen

Links zu weiterführenden Informationen

Link zu: Links zu weiterführenden Informationen
Bild: fotomek - Fotolia.com

Links zu weiterführenden Informationen bei anderen Behörden rund um das Thema Veterinär- und Lebensmittel. Weitere Informationen