Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України/ | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Informationen zum Coronavirus COVID-19

vom Land Berlin | vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf | vom Bund

Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Ein Stück rohes Rindfleisch, Hähnchenbrust, ein roher Fisch, Eier, Käse, weitere Milchprodukte, Nüsse und Bohnenkerne

Der Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist für eine Vielzahl von Aufgaben in der Tierseuchenbekämpfung, des Tierschutzes, der Maßnahmen bei Gefahren durch Tiere, der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung sowie des Handelsklassen- und Preisrechts im Bezirk Steglitz- Zehlendorf zuständig.

Ordnungsbehördliche Überwachung sowie Ordnungsmaßnahmen gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum in diesen Sachgebieten, die Ihnen nachstehend näher vorgestellt werden.

Berliner Hunderegister

Am 01.01.2022 ist das Berliner Hunderegister in Kraft getreten. Es regelt steuer- und tierschutzgesetzliche Handhabungen im Rahmen des Hundegesetzes. Alle weiteren Information hierüber erhalten Sie hier bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz

Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin vom 05.07.2022 zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen

Am 04.07.2022 wurde die Amerikanische Faulbrut in einem Bienenstand im Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin amtlich festgestellt.

Auf nachfolgender Seite finden Sie die Allgemeinverfügung inkl. der zum Sperrbezirk erklärten Gebiete:
Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf von Berlin zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen

Arbeit am Computer

Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Die Aufgaben in der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist vielfältig. Hierzu gehören u.a. folgende Bereiche: Lebensmittelüberwachung und Überwachung bestimmter Produkte, Handelsklassenrecht, Vermarktungsnormen und Preisangabenrecht, Tierseuchenbekämpfung, Gefahrenabwehr. Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Zwei kleine Hunde werden von einer Frau an einer Leine durch den Park geführt

Berliner Hunderegister

Am 01.01.2022 ist das Berliner Hunderegister in Kraft getreten. Es regelt steuer- und tierschutzgesetzliche Handhabungen im Rahmen des Hundegesetzes.

menschliche Hand hält Hundepfote

Tiersprechstunde

Die Tiersprechstunde findet jeden Mittwoch in der Zeit von 13-14 Uhr statt. Gern können Sie mit uns einen Termin außerhalb der genannten Zeit vereinbaren.

Amtstierärztin: Frau Dr. Maaß
Tel: 030 90299-8550

Tischkalender mit daraufliegendem Kugelschreiber

Terminvereinbarung

Zur Terminvereinbarung und Bürgerberatung vereinbaren Sie bitte direkt mit dem zuständigen Ansprechpartner einen Termin. Terminvereinbarung