Coronavirus COVID-19

|+++ In allen Dienstgebäuden des Bezirksamtes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.+++|

Informationen

- vom Bund

- vom Land Berlin

- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Inhaltsspalte

Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Ein Stück rohes Rindfleisch, Hähnchenbrust, ein roher Fisch, Eier, Käse, weitere Milchprodukte, Nüsse und Bohnenkerne
Bild: PhotoSG / Fotolia.com
Der Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist für eine Vielzahl von Aufgaben in der Tierseuchenbekämpfung, des Tierschutzes, der Maßnahmen bei Gefahren durch Tiere, der Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung sowie des Handelsklassen- und Preisrechts im Bezirk Steglitz- Zehlendorf zuständig.

Ordnungsbehördliche Überwachung sowie Ordnungsmaßnahmen gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum in diesen Sachgebieten, die Ihnen nachstehend näher vorgestellt werden.

Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen - Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung vom 14.06.2021

Ab dem 14.06.2021 gilt die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen. Die Allgemeinverfügung finden Sie hier:

Aufstallung von Geflügel in Risikogebieten - Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung vom 09.03.2021

Ab dem 09.03.2021 gilt die Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung zur Vermeidung der Einschleppung und Verschleppung des hochpathogenen aviären Influenzavirus (Geflügelpest). Die Allgemeinverfügung finden Sie hier:

Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht

Link zu: Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht
Bild: pressmaster / depositphotos.com

Die Aufgaben in der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht ist vielfältig. Hierzu gehören u.a. folgende Bereiche: Lebensmittelüberwachung und Überwachung bestimmter Produkte, Handelsklassenrecht, Vermarktungsnormen und Preisangabenrecht, Tierseuchenbekämpfung, Gefahrenabwehr. Weitere Informationen

Berliner Hundegesetz

Link zu: Berliner Hundegesetz
Bild: Jana Behr - Fotolia.com

Ab dem 01.01.2019 gilt das neue Berliner Hundegesetz. Weitere Informationen

Tiersprechstunde

menschliche Hand hält Hundepfote
Bild: bucaniere - Fotolia.com

Die Tiersprechstunde findet jeden Mittwoch in der Zeit von 13-14 Uhr statt. Gern können Sie mit uns einen Termin außerhalb der genannten Zeit vereinbaren.

Amtstierärztin: Frau Dr. Maaß
Tel: 030 90299-8550

Ansprechpartner

Link zu: Ansprechpartner
Bild: pressmaster/Depositphotos.com

Alle Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht erhalten Sie unter weitere Informationen. Weitere Informationen

Terminvereinbarung für Gewerbetreibende und Bürgerberatung

Link zu: Terminvereinbarung für Gewerbetreibende und Bürgerberatung
Bild: PhotoSG - Fotolia.com

Zur Terminvereinbarung und Bürgerberatung vereinbaren Sie bitte direkt mit dem zuständigen Ansprechpartner einen Termin. Weitere Informationen

Vordrucke und Merkblätter zum Download

Link zu: Vordrucke und Merkblätter zum Download
Bild: © kebox - Fotolia.com

Hier erhalten Sie alle Vordrucke und Merkblätter für den Bereich des Veterinär- und Lebensmittelaufsicht. Weitere Informationen

Links zu weiterführenden Informationen

Link zu: Links zu weiterführenden Informationen
Bild: fotomek - Fotolia.com

Links zu weiterführenden Informationen bei anderen Behörden rund um das Thema Veterinär- und Lebensmittel. Weitere Informationen