Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України/ | русский - Russian Важная информация для военных беженцев из Украины

- vom Land Berlin
- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
- vom Bund

Informationen zum Coronavirus COVID-19

- vom Land Berlin
- vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf
- vom Bund

Inhaltsspalte

Wir über uns

Unsere Aufgaben und Ziele

Die Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf ist Ihr Partner in allen Bereichen unternehmerischen Handelns; von der Gründung über die Unternehmensführung oder -erweiterung bis hin zur Unternehmensnachfolge.

Wir beraten, vermitteln bei Fragestellungen zu Genehmigungen und Erlaubnissen zwischen Ihnen und der Verwaltung und vermitteln gerne die Kontakte, die Sie zur Unternehmensführung benötigen.

Darüber hinaus führen wir regelmäßig Projekte durch, die der Stärkung des Wirtschaftsstandortes Berlin-Südwest dienen.

Unser Ziel ist es, den Wirtschaftsstandort Steglitz- Zehlendorf in seiner Vielfältigkeit zu erhalten und in seiner Attraktivität zu steigern.

Hierzu führen wir zahlreiche Veranstaltungen durch, wie unsere Entdeckertouren, Wirtschaftsgespräche Berlin-Südwest sowie einen gemeinsamen monatlich stattfindenden Wirtschaftsstammtisch mit den wichtigsten regionalen Akteuren des Berliner Südwestens.

Ihr Ansprechteam

Nachstehend stellen wir uns Ihnen vor und legen Ihnen unsere einzelnen Aufgabenbereiche dar.
Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen nach telefonischer Vereinbarung zur Verfügung.

Gerne können Sie uns auch ein Fax unter der Nummer (030) 90299-3385 senden
oder Ihre Anfrage per E-Mail wirtschaftsfoerderung@ba-sz.berlin.de an uns richten.

Michael_Pawlik_Portrait
Michael Pawlik
Bild: archiv wifoe sz

Leitung Wirtschaftsförderung Michael Pawlik
Tel.Nr.: (030) 90299-5257
E-Mail: michael.pawlik@ba-sz.berlin.de oder wirtschaftsfoerderung@ba-sz.berlin.de

Gernot Mann Portrait
Gernot Mann
Bild: Wirtschaftsförderung

Leitung der bezirklichen Zentralen Anlauf- und Koordinierungsstelle für Investoren und Unternehmen (ZAK) und Leitung des bezirklichen Veranstaltungsmanagements
Gernot Mann
Tel.Nr.: (030) 90299-5470
E-Mail: gernot.mann@ba-sz.berlin.de

tanita-lestingi
Tanita Lestingi
Bild: Wirtschaftsförderung

Mitarbeiterin Wirtschaftsförderung, Zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für Investoren und Unternehmen (ZAK) und des bezirklichen Veranstaltungsmanagements
Tanita Lestingi
Tel.Nr.: (030) 90299-5256
E-Mail: tanita.lestingi@ba-sz.berlin.de oder wirtschaftsfoerderung@ba-sz.berlin.de

Till-Steffen Busse
Till-Steffen Busse
Bild: Till-Steffen Busse

Mitarbeiter Wirtschaftsförderung
Till-Steffen Busse
Tel.Nr.: (030) 90299-5350
E-Mail: till.busse@ba-sz.berlin.de oder wirtschaftsfoerderung@ba-sz.berlin.de

Ayla_Hartwig
Ayla Hartwig
Bild: Wirtschaftsförderung

Mitarbeiterin Wirtschaftsförderung
Ayla Hartwig
Tel.Nr.: (030) 90299-5385
E-Mail: ayla.hartwig@ba-sz.berlin.de oder wirtschaftsfoerderung@ba-sz.berlin.de

Vivien Förster
Vivien Förster
Bild: Vivien Förster

Mitarbeiterin Wirtschaftsförderung
Vivien Förster
Tel.Nr.: (030) 90299-5985
E-Mail: vivien.foerster@ba-sz.berlin.de oder wirtschaftsfoerderung@ba-sz.berlin.de

Bild der Auszubildenden Jessica Drümmer
Bild: Jessica Drümmer

Auszubildende der Zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für Investoren und Unternehmen (ZAK) und des bezirklichen Veranstaltungsmanagements
Jessica Drümmer
Stellenzeichen ZAK 12 A
Tel.Nr.: (030) 90299-3207
E-Mail: jessica.druemmer@ba-sz.berlin.de

Der Unternehmensservice von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Der Unternehmensservice von »Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH« verstärkt die Wirtschaftsförderungen der zwölf Bezirke mit je einem Berater/-in zusätzlich zu den Beschäftigten des Unternehmensservice im Ludwig Erhard Haus.

Berlin Partner, die Wirtschaftsförderungen der Bezirke und weitere Service-Partner sind diese Kooperation eingegangen, um ansässige Unternehmen bei ihrem Wachstum am Standort zu unterstützen und Arbeitsplätze zu sichern.
In diesem zweistufigen Modell können Probleme vor Ort rascher erkannt und gelöst werden.

Stefanie Sommer
Stefanie Sommer

Ihre Beraterin vor Ort in Steglitz-Zehlendorf:
Stefanie Sommer
Martin-Buber-Str. 2
14163 Berlin

Tel.: (030) 90299 – 5390
Fax: (030) 90299-3385
E-Mail: stefanie.sommer@berlin-partner.de
Web: Unternehmensservice in den Bezirken
Home: Berlin Partner GmbH
Home: marktreif.berlin

GRW-Projekt: Regionalmanagement Berlin SÜDWEST

Das im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln finanzierte „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ (RMSW) ist nach neunjähriger Aktivität ausgelaufen.

Während dieser Zeit wurden eine Reihe von großen nachhaltigen Projekten initiiert wie das Technologie- und Gründungszentrum FUBIC in unmittelbarer Nähe zur FU Berlin, das Tourismus-Besucher-Zentrum Glienicke oder die Fortentwicklung des größten bezirklichen Gewerbegebietes rund um Goerzallee und Beeskowdamm. Des Weiteren wurden viele Veranstaltungen zu Themen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur & Tourismus organisiert mit dem Ziel, die vielgestaltigen Potenziale des Bezirks aufzuzeigen, zu nutzen und weiter bekannt zu machen.

Die Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf wird den vollständigen Projektabschluss des RMSW in den kommenden Monaten betreuen. Die beiden Teams aus Wirtschaftsförderung und RMSW haben während der letzten neun Jahre sehr gut zusammengearbeitet und damit den eigentlichen Zweck einer GRW-Förderung realisiert: mit zusätzlichen externen Kapazitäten und finanziellen Möglichkeiten eine Verwaltung dabei zu unterstützen, auf lokaler Ebene nachhaltige und zukunftsweisende Strukturentwicklungen voranzubringen.

Seit Dezember 2021 gibt es mit dem Projekt “Stärkung von Kooperation und Innovation in der Hauptstadtregion SÜDWEST” (kurz: KIHS) ein neues Projekt im GRW-Regionalbudget mit einer Laufzeit von zunächst drei Jahren. Das neue Projekt wird bei seiner Arbeit die Themen und Ergebnisse des RMSW teilweise aufgreifen. Inhaltliche Schwerpunkte der Projektarbeit sind neben dem Ausbau des Innovationsstandortes SÜDWEST auch neue nachhaltige Mobilitätsformen im Bereich Wirtschaftsverkehre sowie der Ausbau der interkommunalen Kooperation mit den Nachbargemeinden von Steglitz-Zehlendorf im Bereich des Tourismus.

Service-Center

Eine Unternehmensgründung oder -führung bedarf häufig fachkundigen Rates und Hilfe.

Unser Service Center möchte Ihnen daher Informationen zu Beratungsmöglichkeiten anbieten sowie als erste Orientierungshilfe zu Fragen der Existenzgründung dienen. Weiterhin zeigen wir Ihnen eine Auswahl an Fördermöglichkeiten. Unter der Rubrik Downloads stehen Ihnen nützliche Hinweise zum Thema Wirtschaft zur Verfügung.

Wenn Sie weitergehende Fragen haben, können Sie gerne mit uns per E-Mail in Kontakt treten.