Sozialpsychiatrischer Dienst

Achtung:

Aufgrund der prekären Personalsituation ist der Sozialpsychiatrische Dienst vom 11.-15.12.2017 geschlossen.
Ausgenommen davon sind die Erfüllung hoheitlicher Aufgaben, so u.a. die psychiatrische Notfallversorgung bzw. akute Kriseninterventionen.
Die telefonische Erreichbarkeit über die Anmeldung ist weiterhin gewährleistet.

Die Spätsprechstunde (jeweils donnerstags von 16-18 Uhr) entfällt bis auf Weiteres.
Es besteht die Möglichkeit, über die Anmeldung einen Beratungstermin außerhalb der Sprechstunden zu vereinbaren.

————————————————————————————————————————

Logo des Sozialpsychiatrischen Dienstes
Bild: Gesundheitsamt Steglitz-Zehlendorf

In unserem Dienst arbeiten für Sie:

  • Fachärztinnen und Fachärzte für Psychiatrie und Neurologie
  • Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Verwaltungsangestellte
  • Bergstr. 90, 12169 Berlin

  • Sprechstunden:

    Dienstag 9 – 12 Uhr
    sowie nach Vereinbarung

  • Sie können uns telefonisch erreichen:

    Montag – Freitag
    8 – 16 Uhr

  • Ärztinnen/Ärzte

    Tel.: (030) 90299-4750

  • Sozialpädagoginnen/
    Sozialpädagogen

    Tel.: (030) 90299-4765

  • Anmeldung

    Tel.: (030) 90299-4758
    Fax: (030) 90299-4329
    E-Mail: sozialpsychdienst@ba-sz.berlin.de

An wen kann ich mich bei psychiatrischen und psychosozialen Krisensituationen wenden?

  • Mo – Fr von 8 – 16 Uhr an uns, Tel.: (030) 90299-4758.
  • Mo – Fr von 16 – 24 Uhr an den Berliner Krisendienst, Region Südwest, Tel.: (030) 39063-60.
  • Mo – Fr von 24 – 8 Uhr und ganztägig an den Wochenenden und Feiertagen an den Berliner Krisendienst, Tel.: (030) 39063-00.

Wir sind Ansprechpartner für:

Erwachsene Menschen,

  • die an einer psychischen Erkrankung leiden
  • (z.B. Depressionen, Psychosen, Ängste, Zwänge)
  • die sich in einer krisenhaften Situation befinden
  • die verwirrte, ältere Menschen kennen, die ohne Hilfe allein nicht mehr zurecht kommen
  • die geistig behindert sind
  • die Probleme mit Alkohol, Drogen, Medikamenten oder anderen Süchten haben
  • die als Angehörige, Nachbarn oder Bekannte von psychisch kranken, älteren verwirrten, geistig behinderten oder suchtkranken Menschen Hilfe suchen

Beratung, Hilfe und Unterstützung ...

… auch in Form von Hausbesuchen

  • bei persönlichen und materiellen Schwierigkeiten
  • bei der Vermittlung von häuslicher Pflege und Versorgung
  • bei der Einleitung von Maßnahmen der Eingliederungshilfe
  • bei der Klärung von Fragen zu einer gesetzlichen Betreuung
  • bei der Vermittlung von ambulanter und stationärer Behandlung
  • bei Fragen zu therapeutischen Möglichkeiten

Gruppen- und Freizeitangebote ...

… in Kooperation mit Reha-Steglitz e.V.

  • Tageszentrum Albrechtstraße
    Albrechtstr. 15, 12167 Berlin
    Tel.: (030) 7929020
  • Tageszentrum Lankwitz
    Kamenzer Damm 1a, 12249 Berlin
    Tel.: (030) 76679776

… in Kooperation mit Förderkreis Altenclub e.V.

  • Treffpunkt am Mexikoplatz
    Mexikoplatz 4, 14163 Berlin
    Tel.: (030) 8017026