Auszug - Parkkonzept für Zehlendorf-Mitte  

 
 
14. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau
TOP: Ö 4.5
Gremium: Ausschuss für Straßenverkehr und Tiefbau Beschlussart: vertagt
Datum: Mi, 27.11.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 19:00 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Zehlendorf
1552/V Parkkonzept für Zehlendorf-Mitte
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LinksfraktionLinksfraktion
Verfasser:1. Bader
2. Gruner
 
Drucksache-Art:AntragAntrag
 
Wortprotokoll

BV Frau Manzke-Stoltenberg teilt mit, dass in der im Januar oder Februar 2020 stattfindenden Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Wirtschaft die „Machbarkeitsstudie Zehlendorf Mitte“ vorgestellt werde. Dann sei der richtige Zeitpunkt, auch über dieses Parkkonzept zu diskutieren. Sie bittet daher um Vertagung dieses Antrags. BV Frau Kölsch führt aus, dass sich die SPD diesem Vertagungsantrag der Grünen Fraktion anschließt. BV Herr Gruner wendet ein, dass sich der Ausschuss für Stadtplanung und Wirtschaft für diesen Antrag unzuständig erklärt habe; dann müsse der Antrag rücküberwiesen werden. BV Frau Manzke-Stoltenberg ergänzt, dass ein Parkkonzept ein Teil des Gesamtkonzeptes sei.

 

Der Antrag wird mit 12 Ja-Stimmen, bei 1 Nein-Stimme und keiner Enthaltung vertagt.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen