Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Veranstaltungen

Viele verschiedene Akteure/Akteurinnen bieten Informationen und Veranstaltungen zum Berufskrankheitenrecht an. Hier finden Sie eine kleine Auswahl von Veranstaltungen in Berlin und Umgebung.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation während der Corona-Pandemie Veranstaltungen nur bedingt stattfinden können.

Vorschau

Zur Zeit sind keine aktuellen Veranstaltungen geplant.

Rückblick

Logo DGUV LV Nordost

XIV. Potsdamer Berufskrankheiten-Tage

Die Potsdamer Berufskrankheiten-Tage am 13. und 14. Mai 2022 thematisierten Erkenntnisse zu Berufskrankheiten, berufsbedingten Gesundheitsgefährdungen und deren Prävention. Aktuelles Wissen, Anregungen für die Zukunft und ein Forum zur Diskussion für Interessierte werden angeboten. XIV. Potsdamer Berufskrankheiten-Tage

Teaser Beweise

Berufskrankheit oder Arbeitsunfall - Sicherung von Beweisen anlässlich des Worker's Memorial Day

Beschäftigte, die einen Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit erleiden, sind bei der Unfallversicherung versichert. Leistungen erhalten sie nur, wenn der kausale Zusammenhang zwischen Erkrankung und Tätigkeit bewiesen ist. Am 28. April 2022 informierte die Beratungsstelle. Berufskrankheit oder Arbeitsunfall - Sicherung von Beweisen anlässlich des Worker's Memorial Day

Teaser 28.04.2022 Gottesdienst

Gottesdienst am Workers Memorial Day

Der DGB und die IG Bauen-Agrar-Umwelt laden jährlich zum 28. April zu einer zentralen Gedenkveranstaltung aufgrund des "Worker's Memorial Day" in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ein. Thema in diesem weiterhin stark durch COVID-19 geprägtem Jahr waren psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Gottesdienst am Workers Memorial Day

Einladungsteaser 09.03.22

Am Arbeitsplatz erkrankt – was tun? - Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Erkrankung am Beispiel von COVID-19

Noch immer sind es vor allem Frauen, die neben der Lohnarbeit den Großteil der Sorgearbeit leisten. Was passiert, wenn Frauen am Arbeitsplatz erkranken – sei es durch einen Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit? Am 9. März 2022 wurden Fragen geklärt und Lösungsvorschläge erarbeitet. Am Arbeitsplatz erkrankt – was tun? - Rückkehr an den Arbeitsplatz nach einer Erkrankung am Beispiel von COVID-19

Teaser 14.10.2021

Am Arbeitsplatz erkrankt - was tun?

Im Rahmen der Reihe „Am Arbeitsplatz erkrankt – was tun?“ informierte die Berliner Beratungsstelle Berufskrankheiten am 14. Oktober 2021 über die Folgen einer COVID-19-Erkrankung und Hindernisse im Anerkennungsverfahren (Long-COVID). Am Arbeitsplatz erkrankt - was tun?

Ver.di Logo

Livestream "Long-COVID-19"

COVID-19 begleitet uns täglich. Noch fehlt Wissen über das Virus und seine Langzeitauswirkungen. Allerdings ist jetzt schon deutlich, dass Erkrankte mit Langzeitschäden rechnen müssen. Die Selbstverwaltung von ver.di hatte in einem Livestream am 21. Juni 2021 zu diesem Thema eingeladen. Livestream "Long-COVID-19"

Teaser 28.04.2021

COVID-19: Am Arbeitsplatz erkrankt - was tun?

Am 28. April wird jährlich den Beschäftigten, die am Arbeitsplatz erkranken oder verstorben sind, gedacht. Die Beratungsstelle Berufskrankheiten führte anlässlich des Worker's Memorial Day die digitale Informations- und Diskussionsveranstaltung "COVID-19: Am Arbeitsplatz erkrankt - was tun?" durch. COVID-19: Am Arbeitsplatz erkrankt - was tun?

Teaser 28.04.2021 Gottesdienst

Gottesdienst am Workers Memorial Day

Bereits seit 2011 lädt der DGB und die IG Bauen-Agrar-Umwelt jährlich am 28. April 2021 zu einer zentralen Gedenkveranstaltung anlässlich des "Worker's Memorial Day" in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ein. Leben mit der Corona-Pandemie war Schwerpunkt des diesjährigen Workers’ Memorial Day. Gottesdienst am Workers Memorial Day

Teaser 09.03.2021

Frauen im Berufskrankheitenrecht

Die Berliner Beratungsstelle Berufskrankheiten Berlin führte am 9. März 2021 anlässlich des Internationalen Frauentages eine digitale Veranstaltung zum Thema "Gleichberechtigung für Frauen im Berufskrankheitenrecht" durch. Frauen im Berufskrankheitenrecht