Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Neuigkeiten

Ein Mann sitzt auf einer Bank und liest eine Zeitung.

Die Rubrik Neuigkeiten haben wir eingeführt, um Ihnen interessante und aktuelle Informationen aus der Welt des Berliner Arbeitsschutzes näher zu bringen. Hier finden Sie viele nützliche Informationen und Ressourcen zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und bleiben auf dem Laufenden.

Eine kalte Limonade steht auf dem Arbeitstisch, im Hintergrund ein Laptop.

Sommerhitze in Gebäuden

In der schönsten Zeit des Jahres kommt es seit einigen Jahren dazu, dass in Räumen Temperaturen von 30 °C und mehr erreicht werden können. Also Temperaturen, die durchaus Einfluss auf den Gesundheitszustand jeder einzelnen Person haben können. Weitere Informationen

Eine Schülerin führt einen Hund Gassi.

Die Betreuung von Tieren ist ein beliebter Ferienjob.

Arbeiten in den Schulferien? Das sagt der Arbeitsschutz

In den Schulferien oder nach der Schule arbeiten und Geld verdienen? Für viele Schüler und Schülerinnen ist das nicht nur eine Gelegenheit, ihr Taschengeld aufzubessern: Sie sammeln auch erste Erfahrungen in der Arbeitswelt. Aber nicht alles ist erlaubt Weitere Informationen

Das Bild zeigt den fallenden Schornstein bei der Sprengung.

Die Sprengung eines Schornsteins – eine zündende Idee

Wohnungsneubauten sind willkommen, insbesondere, wenn diese in Anteilen öffentlich gefördert werden. Doch zunächst muss ein Gelände frei von Hindernissen sein. Ab und zu sind Sprengungen dafür erforderlich. Diese werden in Berlin vom LAGetSi begleitet. Weitere Informationen

Ein Beschäftigter in Schutzkleidung erledigt Schweißarbeiten.

GDA-Gefahrstoffcheck – Hilfe zur Selbsteinschätzung für kleine und große Unternehmen

Zu den Schwerpunktaufgaben des LAGetSi gehört die Kontrolle von Tätigkeiten mit krebserzeugenden Gefahrstoffen. Vorab sollten Betriebe den GDA-Gefahrstoffcheck für das Erkennen möglicher krebserzeugender Gefahrstoffe am Arbeitsplatz und das Ergreifen von Schutzmaßnahmen zum Selbstcheck nutzen. Weitere Informationen

Behindertenparkplatz mit StVO-gerechte Kennzeichnung.

Barrierefreie Stadt Berlin – auch für Beschäftigte im Betrieb?

Berlin wurde 2013 von der EU-Kommission zur „Barrierefreien Stadt“ gekürt, sie hat sich gegen 99 andere europäische Städte behauptet. Aber gilt das auch für die barrierefreie Gestaltung am Arbeitsplatz? Weitere Informationen

Arbeiter*innen bauen ein Gerüst auf in großer Höhe auf einer Baustelle im Freien.

Absturz mit Folgen

„Mal eben schnell erledigt.“ Wenn aus der Eile ein Arbeitsunfall resultiert. Wo bleibt da der Arbeitsschutz? Weitere Informationen