Aktuelle Informationen zum Thema Politische Bildung

Zusammengerollte Zeitung; auf der Vorderseite steht mit großer Schrift "Aktuelles"

Jetzt bewerben: Schülerhaushalt 2024 in Treptow-Köpenick

Treptow-Köpenick nimmt auch 2024 am Schülerhaushalt teil. Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen. Der Schülerhaushalt ist ein Projekt, das ganz praktisch an Mitbestimmung heranführt. Den Schülerinnen und Schülern der teilnehmenden Schulen steht ein festes Budget zur Verfügung, über dessen Verwendung sie in einem demokratischen Prozess entscheiden können. Jetzt bewerben: Schülerhaushalt 2024 in Treptow-Köpenick

Mehr queere Sichtbarkeit im Kiez - Das Rabenhaus setzt zum Pride Month ein Zeichen der Solidarität mit der LSBTIQ- Gemeinschaft!

Das Nachbarschaftshaus Rabenhaus hat zum Beginn des Pride Month ein Banner am Eingang angebracht, auf dem es der Nachbarschaft einen gelungenen Pride Month wünscht. So soll ein starkes Zeichen der Solidarität und Sichtbarkeit im Kiez gesetzt werden. „Denn queere Nachbar*innen oder queere Menschen in unserem direkten Umfeld haben wir alle, auch wenn wir das oft gar nicht wissen. Mehr queere Sichtbarkeit im Kiez - Das Rabenhaus setzt zum Pride Month ein Zeichen der Solidarität mit der LSBTIQ- Gemeinschaft!

Ausstellung „Ausnahmezustand! Der 17. Juni 1953 in Treptow und Köpenick“

Streikende Bauarbeiter in der Stalinallee, Demonstrationen im Regierungsviertel, verwüstete Parteibüros, Brände, einrollende Sowjetpanzer, standrechtliche Erschießungen – der erste Volksaufstand in einem von der Sowjetunion kontrollierten Staat nach 1945 begann in Berlin. Etwa eine Million Menschen beteiligten sich am 17. Juni 1953 in hunderten Städten und Dörfern an den Protesten gegen das SED-Regime. Ausstellung „Ausnahmezustand! Der 17. Juni 1953 in Treptow und Köpenick“

Stärkung von Jugendinteressen - Initiative „Jugend. Macht. Demokratie.“ fordert konkrete Maßnahmen zur Beteiligung der jungen Generation

Am Abend des 29. März hat das Gremium „Jugend. Macht. Demokratie“ das Abschlusspapier zur Stärkung von Jugendinteressen, zur Förderung politischer Bildung und zum Ausbau von Beteiligungsmöglichkeiten junger Menschen beschlossen. Ziel des Gremiums war es, durch die vorgestellten Forderungen alle jungen Berlinerinnen und Berliner gleichberechtigt und verbindlich in die öffentlichen Meinungsbildungsprozesse einzubinden. Stärkung von Jugendinteressen - Initiative „Jugend. Macht. Demokratie.“ fordert konkrete Maßnahmen zur Beteiligung der jungen Generation

Transgender Pride Flagge wird anlässlich des Internationalen Tages der Sichtbarkeit von trans* Menschen am Rathaus Treptow gehisst

Trans* Rechte sind Menschenrechte! Treptow-Köpenick feiert den Transgender Day of Visibility, auch Internationaler Tag der Sichtbarkeit von trans* Menschen genannt. An diesem Tag werden weltweit die menschenrechtlichen Fortschritte für trans* und gender-nonkonforme Menschen gewürdigt. Er findet jährlich am 31.03. statt. Als Zeichen der Solidarität weht ab heute vor dem Rathaus Treptow die Transgender Pride Flagge. Transgender Pride Flagge wird anlässlich des Internationalen Tages der Sichtbarkeit von trans* Menschen am Rathaus Treptow gehisst

Ihre Meinung ist gefragt!

Für die Veranstaltungsreihe ‘Von der Geschichte zur Gegenwart – Orte der historischen und politischen Bildungsarbeit in Treptow-Köpenick’ suchen wir nach Ihren Vorschlägen und Anregungen! Die Veranstaltungsreihe soll über die geschichtlichen Dokumente von Diskriminierung, Menschenverachtung und Diktatur aufzeigen, warum Bürgerbeteiligung, Partizipation und gesellschaftliches Engagement so wichtig sind. Ihre Meinung ist gefragt!

Queerer Treff wird gut angenommen!

Die Gründer*innen des Offenen Treffs „Queers & Friends“ sind begeistert, wie gut der Treff in Treptow-Köpenick angelaufen ist. „Jedes Mal sind wieder ein paar neue Gesichter dabei. Und die Menschen freuen sich so, dass es nun endlich auch bei uns im Kiez einen queeren Ort gibt. Das ist echt schön und freut uns total,“ erzählt eine der Gründer*innen. Queerer Treff wird gut angenommen!