Drucksache - VIII/0838  

 
 
Betreff: Mündliche Anfragen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksverordneteBezirksverordnete
   
Drucksache-Art:Mündliche AnfragenMündliche Anfragen
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Beantwortung
01.08.2019 
28. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung beantwortet   

MA Nr. 434 des BzV André Schubert                       Sperrung Regattastraße

Was führte zur Sperrung der Regattastraße und wann kann diese wieder aufgehoben werden?

MA Nr. 435 des BzV Uwe Doering  Genehmigung für Teilrückbau Gesellschaftshaus Grünau

Welche Gebäudeteile konnten im Sinne des Denkmalschutzes nach dem Großbrand im Gesellschaftshaus Grünau durch den Einsatz der Feuerwehr erhalten bzw. welche Gebäudeteile können wieder neu aufgebaut werden und welche verbindlichen Zusagen gibt es diesbezüglich vom Investor?

MA Nr. 436 des BzV Ralf Henze                  Brand Gesellschaftshaus Grünau (1)

Welche baurelevanten Prüfungen wurden seitens des Bezirksamtes Treptow-Köpenick im Rahmen der Bearbeitung des vom Investor beantragten Rückbaus von Teilen des Gesellschaftshauses Grünau durchgeführt bzw. von diesem veranlasst?

MA Nr. 437 des BzV Ralf Henze                  Brand Gesellschaftshaus Grünau (2)

Wann und von wem wurden diese Prüfungen durchgeführt?

MA Nr. 439 der BzV Ellen Haußdörfer                Einschulungsuntersuchungen (1)

Konnten bzw. können alle Einschulungsuntersuchungen bis zum Beginn der Einschulung (10. August 2019) erfolgreich absolviert werden und hat dies gegebenenfalls Konsequenzen für die individuelle Kita- und Schulplanung?

MA Nr. 440 der BzV Ellen Haußdörfer                Einschulungsuntersuchungen (2)

Bis wann konnten und können alle Widersprüche der Eltern von einzuschulenden Kindern bearbeitet werden und in wie vielen Fällen gibt es keine Einschulung an der Wunsch-Grundschule?

MA Nr. 441 des BzV Wolfgang Knack     Umsetzung des BVV-Beschlusses Nr. 0322/17/18

Warum gibt es zum BVV-Beschluss Nr. 0322/17/18 "Tempo-30-Abschnitt auf der Waltersdorfer Straße in beiden Fahrtrichtungen" noch keinen Schlussbericht, obwohl er schon lange umgesetzt ist?

MA Nr. 442 des BzV Tino Oestreich               Freiwillige Feuerwehr Altglienicke

Wie ist der Bearbeitungsstand des Neubaus der Feuerwache Altglienicke und welche temporären Zwischennutzungen während der Bauzeit sind möglich und geplant?

MA Nr. 443 des BzV Tino Oestreich         Stand Einschulungsuntersuchungen im August

Wie ist der aktuelle Stand der Einschulungsuntersuchungen für das Schuljahr 2019-2020?

MA Nr. 444 der BzV Ana-Maria Trăsnea        Rechtsextreme Vorkommnisse in Adlershof

Welche Erkenntnisse hat das Register zur Erfassung rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle in Treptow-Köpenick über die jüngsten rechtsextremen Vorkommnisse in Adlershof?

MA Nr. 445 der BzV Ana-Maria Trăsnea     Rechtsextreme Tendenzen in Treptow-Köpenick

Gibt es laut dem Register zur Erfassung rechtsextremer und diskriminierender Vorfälle in Treptow-Köpenick steigende rechtsextreme Tendenzen und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Ortsteilen unseres Bezirks, wenn ja, in welchen Ortsteilen und decken sich diese mit den Einschätzungen des Bezirksamtes?

MA Nr. 446 des BzV Sascha Lawrenz                  Gehweg in der Mentelinstraße

Ist dem Bezirksamt bekannt, dass der Gehweg in der Mentelinstraße vor der Kleingartenkolonie "Grüne Aue" zugewuchert und damit in Teilen unpassierbar ist und wann wird Abhilfe geschaffen?

MA Nr. 447 des BzV Sascha Lawrenz        Verkehrskonzept für den 1. FC Union Berlin

Welche Ergebnisse kann das Bezirksamt aus der Sitzung der Arbeitsgruppe berichten, die das Verkehrskonzept für den 1. FC Union Berlin erarbeitet?

MA Nr. 448 der BzV Irina Vogt             Neue Mietverträge für Kultureinrichtungen

Wie ist der Stand der Ausfertigung und Ausreichung der neuen Mietverträge für die Kultureinrichtungen und was kann zur Akzeptanz der Mietverträge von Seiten der kommunalen Kulturträger gesagt werden?

MA Nr. 449 des BzV Alexander Bertram                       Aktion Noteingang

Wie oft musste im Bezirk bisher von einem sogenannten Noteingang Gebrauch gemacht werden?

MA Nr. 438 des BzV Ralf Henze                  Brand Gesellschaftshaus Grünau (3)

Wer war seitens des Bezirksamtes mit der Auswertung der bei den Prüfungen erzielten Ergebnisse befasst und wer entschied letztendlich über die Genehmigung des Teilrückbaus und wer zeichnete sie ab?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)