Drucksache - VIII/0734  

 
 
Betreff: Überquerungshilfen für Eichhörnchen im Bezirk ausweiten
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0509/26/19
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90Grüne, SPD, DIE LINKEBzVV
Verfasser:1. Dr. Claudia Schlaak
2. Ellen Haußdörfer
 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
   Beitritt:Einz.-BzV (FDP)
Ortsbezüge:2.1. Gesamtbezirk
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
04.04.2019 
25. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen Empfehlung
10.04.2019 
24. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
16.05.2019 
26. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0509/26/19)
Anlagen:
Antrag, 25.03.2019, B'90Grüne, SPD, DIE LINKE
Beschlussempfehlung, 10.04.2019, UmNatGr
Beschluss, 16.05.2019, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, zu prüfen, an welchen Stellen im Bezirk Überquerungshilfen von Straßen für Eichhörnchen zusätzlich zum bestehenden Seil in Friedrichshagen sinnvoll wären. Hierbei sollten kompetente Partner mit hinreichender Erfahrung bei der Findung von geeigneten Stellen einbezogen werden. An den identifizierten konkreten Stellen sollten die "Eichhörnchenseile" baldmöglichst errichtet werden.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)