Drucksache - VIII/0717  

 
 
Betreff: Neue Rathauskantine mit nachhaltigem Angebot
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0486/25/19
 Ursprungaktuell
Initiator:B'90GrüneBzVV
   
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Ortsbezüge:2.16. Bezirksregion15 Altstadt / Kietz
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
07.03.2019 
24. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien Empfehlung
27.03.2019 
27. (öffentliche/nichtöffentliche) Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Verwaltung und Immobilien mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
04.04.2019 
25. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0486/25/19)
Anlagen:
Antrag, 25.02.2019, B'90Grüne
Beschlussempfehlung, 27.03.2019, HhPVI
Beschluss, 04.04.2019, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, in die Ausschreibung bzw. die Bedingungen des Interessenbekundungsverfahrens zum Finden eines neuen Betreibers der Kantine im Rathaus Köpenick folgende Kriterien aufzunehmen: Das Essen sollte ganz überwiegend aus regionaler Produktion kommen. Es wäre wünschenswert, wenn mindestens ein Gericht pro Tag in Bio-Qualität angeboten würde und mindestens ein Gericht pro Tag sollte rein vegetarisch sein. Zudem sollten Produkte, die aus fairem Handel erhältlich sind, entsprechend zertifiziert angeboten werden.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)