Drucksache - VIII/0674  

 
 
Betreff: Skateranlage an Minna-Todenhagen-Brücke
Status:öffentlichVorgang/Beschluss:0499/26/19
 Ursprungaktuell
Initiator:DIE LINKEBzVV
Verfasser:Karin Kant 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Ortsbezüge:2.6. Bezirksregion 05 Oberschöneweide
Beratungsfolge:
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
31.01.2019 
23. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung überwiesen   
Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen Stellungnahme
13.02.2019 
22. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
13.03.2019 
23. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Naturschutz und Grünflächen erledigt   
Ausschuss für Sport Stellungnahme
14.02.2019 
20. (öffentliche) Sitzung des Ausschusses für Sport ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Jugendhilfeausschuss Empfehlung
13.02.2019 
29. (öffentliche) Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
13.03.2019 
30. (öffentliche) Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
10.04.2019 
31. (öffentliche) Sitzung des Jugendhilfeausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Treptow-Köpenick Entscheidung
16.05.2019 
26. (öffentliche) Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen  (0499/26/19)
Anlagen:
Antrag, 21.01.2019, DIE LINKE
Beschlussempfehlung, 10.04.2019, JHA
Beschluss, 16.05.2019, BzVV

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin beschließt:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die bezirkseigene Fläche, das Spreeufer an der Schnellerstraße in Niederschöneweide, neben der Minna-Todenhagen-Brücke auf Eignung für die Realisierung eines bezirklichen Skateparks zu prüfen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)