Kleine Anfrage - KA VII/0652  

 
 
Nummer:KA VII/0652Eingang:29.10.2014
Eingereicht durch:Pönitz, René
Weitergabe:30.10.2014
Fraktion:Fraktion der PiratenparteiFälligkeit:13.11.2014
Antwort von:BA, BauStadtUmBeantwortet:13.11.2014
Parlament:BVV Treptow-KöpenickErledigt:13.11.2014
  Fristverlängerung bis:
  Nachtrag vom:
 
Betreff:Baumarkt Schnellerstraße und Uferweg
Anlagen:
Eingang KA VII/0652
Antwort KA VII/0652
   

Kleine Anfragen Eingangstext
  1. Gibt es aus Sicht des Bezirksamtes noch offene Fragestellungen, die sich nach der Übernahme der Bahr-Filiale durch Bauhaus ergeben und, wenn ja, welche?

 

  1. Inwieweit wird/wurde dabei das laut Uferkonzeption bereits eingeräumte, aber noch nicht realisierte Wegerecht berücksichtigt?

 

  1. Wie ist der Stand hinsichtlich Realisierung des Wegerechts auf dem verbleibenden Abschnitt zwischen Britzer Verbindungskanal und Polizei?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnetenversammlung Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen (ehemals Kleine)