Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Förderungen / Finanzen

Projekt:

Identität und Integration PLUS

Förderprogramm, Wettbewerb, Zuschuss:Förderung
Interessengruppen:Spätaussiedler und Spätaussiedlerinnen
Beschreibung:

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert das Integrationsförderangebot “Identität und Integration PLUS” nach § 9 Abs. 4 Bundesvertriebenengesetz (BVFG). Es baut auf dem Integrationskurs auf und beschäftigt sich vor allem mit den spezifischen Lebens- und Bedürfnislagen von Spätaussiedlern. Die Spätaussiedler beschäftigen sich unter anderem mit: Fragen ihrer spezifischen Identität Problemen und Chancen bei der Alltagsbewältigung im neuen Lebensumfeld Fragen des Bildungswesens in DeutschlandMöglichkeiten und Chancen am deutschen Arbeitsmarkt, wobei auch Wege in die Selbstständigkeit aufgezeigt werden.

Antragsberechtigte:Organisationen und Verbände, Vertriebeneneinrichtungen, anerkannte Träger der politischen Bildung und Kommunen
Antragsfrist:jeweils bis zum 31. Januar
Link:http://www.bamf.de/DE/Infothek/Projekttraeger/AngeboteSpaetaussiedler/angebotespaetaussiedler.html?nn=1367536
Ausschreibende Stelle:Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Zurück zur Suche