Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Plogging mit der Schwedischen Botschaft

Jugendliche sammeln Müll im Park
Bild: Dmyrto_Z/Depositphotos.com
Pressemitteilung vom 14.09.2021

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick möchte auf eine Veranstaltung der Schwedischen Botschaft aufmerksam machen:

  • Wann: 21. September 2021, 16 bis ca. 17 Uhr
  • Wo: Treffpunkt an den Rathenau-Hallen, Wilhelminenhofstr. 83-85, 12459 Berlin

Schon mal etwas von Plogging gehört? Der schwedische Fitnesstrend verbindet das Laufen (jogging) mit Müllsammeln (plocka upp, schwedisch für aufheben). Das macht Spaß, ist gesund UND gut für die Umwelt!

Anlässlich der European Sustainable Development Week und des World Clean Up Day laden wir ein, eine Runde ploggen zu gehen. Alle Läufer und Läuferinnen sind willkommen, ob schnell oder langsam.

Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Ausstellung Lars Wallin & Swedish Brands in den Rathenau-Hallen in Oberschöneweide, dort können Jacken und Taschen abgelegt werden.
Bringen Sie Ihre Laufschuhe und gern auch Arbeitshandschuhe mit!

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Alle Ploggerinnen und Plogger laden wir anschließend auf eine kleine schwedische Fika ein.

Interessierte sind ab 18 Uhr zudem herzlich zur Veranstaltung Swedish Sustainable Mobility Solutions eingeladen.

Beide Veranstaltungen sind Teil der Aktionswoche Diplomacy for Sustainability des Auswärtigen Amtes.