Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Auslobung Kunst-Symposium am Stadtplatz in Oberschöneweide: Art for the Elements

Pressemitteilung vom 17.05.2021

Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Kultur, teilt mit:

Vom 9. bis 16. August 2021 führt das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin auf dem Stadtplatz Oberschöneweide am Kaisersteg ein Symposium mit acht Künstlerinnen und Künstlern unter dem Motto „Art for the Elements“ durch. Ziel des Symposiums ist die künstlerische Auseinandersetzung mit den am Ort vorhandenen Elementen von Erde, Licht, Luft und Wasser im Zusammenhang des globalen Klimawandels.

Sie sind eingeladen, in den Austausch mit Kolleginnen, Kollegen und der Öffentlichkeit zu treten, um das Bewusstsein für diesen Ort auf künstlerische Weise zu schärfen und seine urbanen Potenziale zu befördern. Die direkte Uferlage des Platzes am Kaisersteg und seine Offenheit für Wind und Wetter schaffen eine ideale Voraussetzung für eine inhaltliche Befassung mit dem Motto des Symposiums. Somit wird die Veranstaltung dazu beitragen, aktuell brennende Fragen des Klimawandels und dessen Auswirkungen auf die Natur, die Menschen und die Kultur künstlerisch zu reflektieren. Im Anschluss der Werkphase vor Ort ist eine fotografisch dokumentierende Ausstellung geplant.

Der Fachbereich Kultur und Museum des Bezirksamtes nimmt Bewerbungen bis zum 12. Juni 2021, 12:00 Uhr, entgegen. Die Auswahl erfolgt durch den Auslober unter fachkundiger Beratung. Am 22. Juni 2021 wird das Auswahlergebnis den Künstlerinnen und Künstlern bekannt gegeben.
Ansprechpartnerin ist Frau Jana Slawinski: Jana.Slawinski@ba-tk.berlin.de

Weitere Informationen: www.berlin.de/bildung-t-k

Kontakt:
Frau Jana Slawinski FB Kult-Mus, Telefon: 90297-5724

Auslobungstext Kunstsymposium "Art for the Elements "

PDF-Dokument (282.6 kB)