Interkulturelle Woche: Filmabend im DIALOG-Integrationszentrum „Monsieur Claude und seine Töchter“ am 01.10.2020

Interkulturelle Woche 2020
Bild: Ökumenischer Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche
Pressemitteilung vom 23.09.2020

Um das Zusammenwachsen in der Familie geht es bei „Monsieur Claude und seine Töchter“. Auf komische und sehr leichte Art erzählt der Film davon, wie in einer französischen Familie tradierte Vorstellungen Konflikte und Spannungen zwischen den Familienmitgliedern erzeugen. Anhand der Figur des Schwiegervaters wird erzählt, wie schwierig es oft noch ist, eigene Vorurteile zu reflektieren und zu überwinden. Erzählt werden die Schwierigkeiten in Bezug auf das Zusammenleben mit seinen neuen Schwiegersöhnen. In der Komödie treffen immer wieder unterschiedliche Stereotype aufeinander, sodass Konflikte und Missverständnisse das Familienleben kräftig durcheinanderbringen.

  • Zeit: Donnerstag, 01.10.2020, 18:00 Uhr
  • Ort: DIALOG-Integrationszentrum, Firlstraße 36, 12459 Berlin-Schöneweide
  • Veranstalter:in: Integrationszentrum für Migranten der abw – gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit, Bildung und Wohnen mbH