Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Bürgerversammlung zur Kiezkasse in Köpenick-Nord am 4. August 2020

Pressemitteilung vom 07.07.2020
  • Zeit: Dienstag, 4. August 2020, 18 Uhr
  • Ort: “Tausendfüßler” e. V. WUHLETREFF, Zum Wuhleblick 50, 12555 Berlin

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) des Bezirks Treptow-Köpenick hat auch für das Jahr 2020 Gelder für Kiezkassen in allen Ortsteilen des Bezirks bereitgestellt. Die nach Einwohnerzahl bereitgestellten Gelder, keine Riesensumme, sind ein Anfang, die Einwohnerinnen und Einwohner zu beteiligen und einen Gestaltungsprozess vor Ort einzuleiten.

Die verantwortlichen Kiezpaten Wolfgang Holzhausen und Romana Seth laden Bürgerinnen und Bürger der Bezirksregion Köpenick-Nord ein, um gemeinsam über die Verwendung der bereitgestellten Gelder in Höhe von 4.700,00 Euro zu beraten.

Auf dieser Zusammenkunft werden die bisher eingereichten Vorschläge 2020 vorgestellt. Weitere Vorschlägen können noch bis zum 21. Juli 2020 eingereicht werden. Auf Grund der Situation (Corona) muss die Teilnehmerzahl bei der Bürgerversammlung auf maximal 15 Teilnehmende begrenzt werden und je eingebrachten Vorschlag kann immer nur eine Person der gleichen Organisation vertreten sein.

Die Anmeldung zur Bürgerversammlung sollte bis spätestens Dienstag, den 28. Juli 2020, unter Angabe von Namen und Kontaktadresse, erfolgt sein und wird per E-Mail, oder Telefon bestätigt.

Kontakt