Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Hilfe für Familien bei Schutzhülle e. V. und eine Anleitung zum Nähen von Mund-Nase-Masken

Pressemitteilung vom 08.04.2020

Viele Familien haben Sorgen, weil sich zu Hause in der aktuellen Situation Konflikte ergeben und der Alltag schwierig werden kann. Der Frauenverein Schutzhülle e. V. ist u. a. erfahren darin, Eltern zu helfen, deren Kinder von ADHS betroffen sind.

Holen Sie sich Rat – sprechen Sie sich aus!

Unter den gegebenen Umständen möchte Schutzhülle e. V. trotz der Schließung auch und gerade weiterhin für Eltern da sein. Ratsuchende können sich an Frau Ina Teichert wenden. Sie hört zu und hat aus eigener Betroffenheit Verständnis für die Probleme. Kontakt bitte unter der E-Mail: adhs-gruppenleiterin@web.de. Ratsuchende Frauen können sich auch an Frau Sybille Schumann unter info@schutzhuelle-frauentreff.de wenden. Wir melden und rufen gerne auch zurück.

Zudem stellt Schutzhülle e. V. die beiliegende Anleitung zum selber Nähen von in diesen Tagen wichtigen Mund-Nase-Masken zur Verfügung.

Anke Armbrust
Gleichstellungsbeauftragte

Nähanleitung Mund-Nase-Maske

PDF-Dokument (1.0 MB)