Besondere Vorsichtsmaßnahmen für Pflegeeinrichtungen

Pressemitteilung vom 13.03.2020

In den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen von Treptow-Köpenick werden sehr viele Menschen betreut, die wegen ihrer gesundheitlichen Situation besonders für Infektionskrankheiten gefährdet sind. Aktuell rechnet das Gesundheitsamt mit stark steigenden Fallzahlen für CoViD19, das durch das neuartige Coronavirus hervorgerufen wird.

Die dort betreuten Personengruppen müssen besonders vor Ansteckung geschützt werden, weil die Zahl an Komplikationen dort sehr hoch ist.

Unser Hygienereferent empfiehlt, dass nach Möglichkeit bis auf Weiteres der Besuchsverkehr in den Pflegeeinrichtungen komplett eingestellt wird.

Sofern ein Besuch stattfindet, sollten bestimmte Hygienemaßnahmen durch die Besucherinnen und Besucher eingehalten werden. Dazu gehört unter anderem, vor und nach dem Besuch sorgfältig die Hände zu waschen.

Besucherinnen und Besucher mit Erkältungssymptomen oder Rückreisende aus dem Risikogebiet haben den Besuch zu unterlassen.

Information für Pflegeeinrichtungen - Corona

PDF-Dokument (62.0 kB)