Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Buchlesung „Der Teufelssee als mystischer Ort – auf Fontanes Spuren“ – Sagen und Geschichten aus den Müggelbergen

Pressemitteilung vom 05.02.2020
  • Zeit: Donnerstag, 20. Februar 2020, 18 Uhr
  • Ort: Mittelpunktbibliothek, Alter Markt 2, 12555 Berlin
  • Eintritt: frei, um Voranmeldung wird gebeten: (030) 90297 – 3418

Am Donnerstag, dem 20. Februar 2020 um 18 Uhr liest Ernst Michael Schwarz aus seinem Buch „Der Teufelssee als mystischer Ort“. Als Ausflugsziel ist der Teufelssee, malerisch eingebettet zwischen den Ufern des Langen Sees und des Müggelsees, bekannt und beliebt. Die 17 Sagen und Geschichten, die der Band enthält, zeigen nun seine geheimnisvolle und sagenumwobene Seite. Historisch beginnend beim Wendenfürsten Jacza und seiner Wanda führt Ernst Michael Schwarz zu versunkenen Schlössern und Schätzen, zu Prinzessinnen, Hexen und anderen Wesen und auch auf die Spur des berühmten Chronisten, Schriftstellers und Wanderers Theodor Fontane!

Die Lesung ist eine Kooperation des Fachbereichs Bibliotheken und der Museen Treptow-Köpenick.

Weitere Informationen:
www.berlin.de/bildung-t-k