Absage der Stolperstein-Spaziergänge in Treptow-Köpenick am 17./24.10.2020

Absage der Stolperstein-Spaziergänge in Treptow-Köpenick am 17./24.10.2020
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 16.10.2020

Die weitere Dynamik bei der Ausbreitung des Coronavirus macht es notwendig, vorübergehend auf alle nicht zwingend notwendigen Veranstaltungen zu verzichten. Somit entschied sich unser Kooperationspartner TKVA dazu, die Stolperstein-Spaziergänge am 17. und 24.10.2020 abzusagen.