Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Sternsinger aus Sankt Josef segnen das Rathaus Köpenick für 2020

Sternsinger zu Besuch im Rathaus Köpenick
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 18.12.2019
  • Zeit: Montag, den 6. Januar 2020 um 10:15 Uhr
  • Ort: Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin

Wie in jedem Jahr kommen die Kinder der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef am Dreikönigsfest, dem 6. Januar, als Heilige Drei Könige gekleidet ins Rathaus Köpenick. Die Kinder schreiben dort die traditionelle Segensbitte an die Haustür. Diese früher als Bannmittel, heute als Segensbitte, geltende Formel soll den Segen Gottes auf das Haus und seine Bewohnerinnen und Bewohner herabrufen und sie vor Unglück schützen.

„Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit”

Die Sternsinger sammeln in diesem Jahr Spenden für Kinder im Libanon. Unterstützt werden Projekte, die den Frieden bewahren und zwischen den verschiedenen Religionen Verständnis vermitteln.

Das Sternsingen ist heute die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Es werden jährlich mehr als 2.000 Projekte für Kinder in Not unterstützt.
Der Auftritt der Sternsinger verdient daher die höchste Aufmerksamkeit.

Wer die Sternsinger unterstützen und sich vom Gesang verwöhnen lassen möchte, ist am 6. Januar 2020 um 10:15 Uhr herzlich in das Foyer des Rathauses Köpenick (Eingang Alt- Köpenick/ Rosenstr.) eingeladen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Sternsinger.