Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Stress mit Smartphone, Tablet und Fernseher?!

Pressemitteilung vom 09.10.2019

Eltern tauschen sich mit Expertin über schwierige Situationen und hilfreiche Strategien aus

  • Zeit: Dienstag, 22. Oktober 2019, 18 Uhr
  • Ort: Nachbarschaftshaus Rabenhaus e.V., Puchanstraße 9, 12555 Berlin,

Handy und Fernseher sind gerade für Kinder interessante Geräte. Sie freuen sich, wenn sie eine Sendung sehen können oder auf dem Tablet malen oder spielen dürfen. Und in so manchen Situationen nutzen wir Eltern gerne diese Möglichkeiten, wenn wir etwas zu tun haben. Oft fragen aber die Kinder von sich aus danach, ob sie etwas schauen oder spielen dürfen.

Aber wie viel Zeit und welche Spiele sind eigentlich geeignet? Welchen Einfluss haben die Geräte auf die Kinder? Und wie wirkt es sich auf mein Kind aus, wenn ich regelmäßig auf das Smartphone schaue?

An diesem Abend haben Sie Gelegenheit, sich zu diesen Fragen mit anderen Eltern auszutauschen, von den Erfahrungen untereinander zu profitieren, Ideen zu teilen und Fragen von einer Expertin für Kinderentwicklung und Digitale Medien beantwortet zu bekommen.

Begleitet durch Referenten der Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH

Kostenfrei, Anmeldungen erwünscht, aber nicht erforderlich.