Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Hinweis zum Betriebsgelände des Ordnungsamtes Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 13.08.2019

Information des Bezirksstadtrates für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, Rainer Hölmer

Bislang war der Durchgang über das Betriebsgelände des Ordnungsamtes in der Salvador-Allende-Straße 80 A/ B, 12559 Berlin für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Ab sofort wird der Durchgang gesperrt sein.

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick hat sich infolge des Brandanschlages im Jahr 2016 für diese Sicherheitsmaßnahme entschieden. Die Umzäunung des gesamten Betriebsgeländes hat einige Zeit in Anspruch genommen.

Die Entscheidung für die Beschränkung des öffentlichen Durchgangs war insbesondere aufgrund der Fürsorgepflicht gegenüber den Dienstkräften und der Verkehrssicherungspflicht hinsichtlich der Liegenschaft und der Dienstgebäude sowie zum Schutz des Fuhrparks notwendig.

Der barrierefreie Zugang zum Uferweg an der Salvador-Allende-Brücke ist derzeit neben dem ehemaligen Gebäude des „Cafe Evelin“ uneingeschränkt möglich.