Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Treptow-Köpenick bekommt eine „Seniorenuniversität“

Pressemitteilung vom 26.06.2019

Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, teilt mit:

»Treptow-Köpenick bekommt eine „Seniorenuniversität“. Die bezirkliche Volkshochschule (VHS) greift damit eine Anregung des Seniorenforums auf. Gemeinsam mit Universitäten, Hochschulen und Krankenhäusern werden kostenfreie Veranstaltungen angeboten, die gezielt Seniorinnen und Senioren als Zielgruppe im Fokus haben.

Das Programm der Seniorenuniversität erscheint erstmals im neuen VHS-Programmheft zum Herbstsemester 2019. Interessante Kurs- und Vortragsangebote aus den unterschiedlichen Bereichen Politik, Kultur und Gesundheit kommen zielgruppengerecht zum Einsatz. Die Planung orientierte sich auch am Modell der Lichtenberger Seniorenuniversität. Zum Start der Seniorenuniversität sind im Angebot:

  • „Christa Wolf – die Stimme der Kassandra“ (16.10., in Kooperation mit der Anna-Seghers-Gesellschaft)
  • „Vergessene DDR-Gemälde als Zeitzeugen“ (24.09., Exkursion auf die Burg Beeskow)
  • „Exkursion zum Berliner Abgeordnetenhaus“ (14.11., in Kooperation mit dem August-Bebel-Institut)
  • „Nicht die Fliehenden schaffen die Probleme, aber sie zeigen sie auf“ (05.12., Vortrag)
  • „Vom Flugplatz zum Landschafts- und Naturpark Adlershof“ (08.10., Exkursion)
  • „Genetischer Unfall oder evolutionärer Fortschritt? Was wir heute über das Altern und seine Ursachen wissen“ (06.11., in Kooperation mit den Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin)
  • „Kniegelenksarthrose – konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten“ (20.11., in Kooperation mit den Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin)

Wir erhoffen uns von der stark wachsenden Gruppe der Seniorinnen und Senioren großes Interesse an den Veranstaltungen. Inhaltliche Anregungen zur Weiterentwicklung des Programms der Seniorenuniversität sind jederzeit willkommen. Ich danke insbesondere Ulrich Stahr, der sich für die Senioren Treptow-Köpenicks in dieser Frage seit 2015 engagiert und hartnäckig eingesetzt hat.«

Informationen und Kontakt unter:
Tel. 030/ 90297-4063,
Fax 030/ 90297-4050,
www.vhs-treptow-koepenick.de,
anmeldung@vhstk.de sowie
zu den Kassenöffnungszeiten im Baumschulenweg 79-81