Einwohnerversammlung zur Erhaltung des Dammweges im Landschaftsschutzgebiet Plänterwald

Einladung zur Einwohnerversammlung
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 30.01.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin veranstaltet am Donnerstag, dem 22.02.2018 um 19 Uhr auf Antrag aus der Einwohnerschaft eine Einwohnerversammlung gemäß § 53 GO der BVV zum Thema Erhaltung des Dammweges im Landschaftsschutzgebiet Plänterwald.

  • Was folgt aus der inhaltlichen Änderung der Bebauungsplanung 9-7 für den Dammweg?
  • Wie kann die Inanspruchnahme des Dammweges bei der verkehrlichen Erschließung des neuen Kunst- und Kulturparks auf ein Mindestmaß reduziert werden?
  • Wie kann in diesem Zusammenhang ein Ausbau zur Stadtstraße mit Verbreiterung des Weges und deutlicher Zerschneidung des geschützten Waldes verhindert werden?

Es informieren zu diesem Thema und antworten auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger Vertreter /-innen

  • des Bezirksamtes Treptow-Köpenick (Abteilung für Bauen, Stadtentwicklung und öffentliche Ordnung, Abteilung für Gesundheit und Umwelt),
  • der Grün Berlin GmbH,
  • des Verkehrsplanungsbüros Schlothauer und Wauer Ingenieurgesellschaft für Straßenbau mbH.

Ort: Bezirksverordnetensitzungssaal, Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, 12435 Berlin

Ansprechpartner für evtl. Rückfragen:

  • Leiter des BVV-Büros, Herr Liebe, Tel.: (030) 90297-4186
  • Vorsteher der BVV, Herr Groos, Tel.: (030) 90297-4221