Drucksache - 1493/V  

 
 
Betreff: Ausreichend Wartebereich bei viel genutzten Haltestellen sicherstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LinksfraktionLinksfraktion
Verfasser:1. Bader
2. Gruner
3. Krause
 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin Vorberatung
19.06.2019 
31. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf überwiesen   
Ausschuss für Straßenverkehr und Tiefbau Empfehlung
07.08.2019 
11. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßenverkehr und Tiefbau      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag vom 11.06.2019

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht sicherzustellen, dass an der Bushaltestelle am S- und U-Bahnhof Rathaus Steglitz für die Buslinien M85/285 ausreichend Platz für Wartende auf dem Bürgersteig zur Verfügung steht.

 

Begründung:

 

Der vordere Teil der Doppelhaltestelle liegt an einem schmalen Gehweg zwischen Straße und Vorgärten eingezwängt. Die Haltestelle wird stark frequentiert, die Wartenden haben keinen Platz und Passant*innen kommen schwer durch. Dieser Situation könnte beispielsweise durch Verlegung der Haltestelle oder Zusammenlegung der beiden Haltestellen begegnet werden.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Parlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen