Friedhof Dahlem - Dorf

Friedhof Dahlem - Dorf Kapelle

Nach Plänen der Architekten Friedrich und Wilhelm Hennigs wurden 1908/09 die Mauern, das Tor und die Feierhalle des neuen Gemeindefriedhofs errichtet, der wegen starken Bevölkerungswachstums in Dahlem notwendig wurde. Die Mauern passen sich an den Stil des direkt übergehenden Kirchhofs der Gemeinde St. Annen an, da sie aus unregelmäßigen Granitsteinen aufgebaut ist. Der Friedhof ist großzügig von breiten Wegen, Baumalleen und Hecken durchzogen.
Der gesamte Friedhof steht unter Denkmalschutz.

Die Planung der Neugestaltung erfolgt von Paul Kühnel und Max Dietrich. Die kleine originelle Holzfeierhalle in der Achse des Zufahrtsweges kann mit der imposanten Kirche des direkt übergehenden Ev. St. Annen-Kirchhofes kaum konkurrieren.
Ein Spaziergang über den kleinen Friedhof und Kirchhof lohnt sich aber alle mal wegen der vielen Ehrengrabstätten des Landes Berlin und der vielen Grabmale unterschiedlicher Kunstepochen.

Friedhof und Innenansicht der Kapelle

zur Bildergalerie

Bestattungsmöglichkeiten

  • Erdwahlgrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten
  • Familiengrabstätten

Informieren Sie sich auch auf den Seiten der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung über die Grabstättenarten allgemein oder Ehrengrabstätten, die es auf diesem Friedhof gibt.

MAP loading ...
Stadtplan Berlin.de

Alle Fotos auf dieser Seite: Fachbereich Grünflächen