Drucksache - 0367/XX  

 
 
Betreff: Unterkunft mit Beratung und Unterstützung für wohnungslose Minderjährige
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDJugendhilfe
Verfasser:Hall-Freiwald, DianeBlumenthal, Mirjam
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
15.11.2017 
12. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
07.12.2017 
14. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses vertagt   
19.04.2018 
19. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
30.05.2018 
19. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Überweisung AS Jugendhilfe
Ausschuss vertagt
Ausschuss Beschluss
Beschluss

Der Ausschuss empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme des Antrages in folgender Fassung:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, sich in den kommenden Wintermonaten regelmäßig mit den zuständigen Leistungsanbietern darüber auszutauschen, wie hoch die Anzahl der minderjährigen Wohnungslosen ist und ob die vorhandenen Angebote ausreichend sind. Bei Minderkapazitäten soll ein „runder Tisch“ über eine zeitnahe Abhilfe beraten. Den speziellen Problemlagen weiblicher Minderjähriger sollte dabei Rechnung getragen werden, was auch das Angebot einer sozialen Beratung einschließt. Etwaige Notstände sind unverzüglich der Senatsverwaltung mitzuteilen, damit diese Informationen in die gesamtstädtische Strategie gegen Obdach- und Wohnungslosigkeit einfließen.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen