Bürgersprechstunden

Ein junger Mann vereinbart einen Arzttermin in einer Praxis. In der Schlange hinter ihn warten ungeduldig weitere Patienten
Bild: Robert Kneschke / Fotolia.com

Kostenlose Sonderberatungen im Bezirksamt Neukölln

Allgemeine Hinweise:

In den Räumlichkeiten des Bezirksamtes Neukölln werden in regelmäßigen Abständen kostenlose, externe Sonderberatungen angeboten.
Die Beratungen werden von Experten (z.B. Anwälte) durchgeführt und stehen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen.

  • Die Beratungen werden nicht durch das Bezirksamt Neukölln ausgeführt.
  • Die beratenden Anwälte etc. führen die Beratungen in ihrer Freizeit durch und erhalten vom Bezirksamt weder ein Honorar noch eine Aufwandsentschädigung o.ä.

Ausfälle werden, wenn möglich, auf dieser Seite kurzfristig bekannt gegeben!
Leider kann es vorkommen, dass der Ausfall einer Beratung erst kurz vor Beginn der Beratung beim Pförtner bekannt gegeben wird, so dass eine rechtzeitige Information über diese Internetseite nicht möglich ist.

Bis auf weiteres finden in der Corona-Krise keine Sonderberatungen der Bürgersprechstunden im Dienstgebäude Blaschkoallee 32 statt.

Rechtsberatung
Die ehrenamtliche Rechtsberatung Donnerstag von 16.00-18.00 Uhr ist verlegt zu folgender Adresse:
Buschkrugallee 53, 12359 Berlin. U7 bis Grenzallee oder Bus 171 Franz-Körner-Straße
Anmeldung per Telefon oder Email wird erbeten. ADVO-Hotline: 030-60902224 oder 0177-2707020: Email: mail@rechtkurz.de

Rentenberatung
Der Rentenberater ist nur telefonisch zu erreichen: 030-74769268

Weitere Beratungsangebote in Neukölln