Politik und Verwaltung

Sil­hou­et­ten von Frauen und Männern in Business-Kleidung

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV)

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ist die Volksvertretung des Bezirksamtes Neukölln, welche nach der Verfassung von Berlin die Aufgaben regelt.

Rathausturm mit Vorplatz

Das Bezirksamt - Mitglieder und Zuständigkeiten

Das Bezirksamt (BA) arbeitet nach der Berliner Verfassung und besteht aktuell aus dem Bezirksbürgermeister und insgesamt fünf Bezirksstadträtinnen und -stadträten.

Hand eines Mannes zeichnet ein Organigramm

Ämter

Die Ämter des Bezirksamtes Neukölln sind staatliche Einrichtungen, welche auf Grundlage von gesetzlichen Vorschriften handeln und vor allem für die Dienstleistungen gegenüber ihren Bürgern zuständig sind.

 Techniker Anschließen des Netzwerkkabels

Service- und Organisationseinheiten

Serviceeinheiten sind verantwortlich für alle verwaltungstechnischen Aufgaben wie z. B. für Betreuung und Versorgung der Mitarbeiter oder das Facility Management. Organisationseinheiten sind Zusammenfassungen von Aufgaben wie z.B. die Wirtschaftsförderung.

Beauftragte

Auf Grundlage des Bezirksverwaltungsgesetzes werden im Land Berlin Beauftragte bestellt.

Gremien

In zahlreichen Gremien können sich Bürgerinnen und Bürger aktiv für die Belange des Bezirks einsetzen und sich in die Gestaltung des Bezirks einbringen.

Arbeitseinheit

Stabstelle für Dialog und Zukunft

Die Stabsstelle für Dialog und Zukunft ist eine Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, zivilgesellschaftlichen Akteuren sowie Bürgerinnen und Bürgern.

Schematische Darstellung von Menschen in einem Park mit Hochhäusern im Hintergrund

Quartiersmanagement

Quartiersmanagement (QM) ist ein Instrument der Städtebauförderung und wird in besonders benachteiligten Stadtteilen eingesetzt.

Ausschnitt aus der neuen Bezirkskarte

Sozialraumorientierte Planungskooordination

Sozialraumorientierung ist ein Struktur- und Handlungskonzept sozialer Arbeit. Besondere Schwerpunkte bilden dabei die Bedürfnisse, Interessen und Ressourcen der Menschen sowie die vorhandenen Potentiale innerhalb der Quartiere.

Kompass mit Richtungen Beratung,Service,Qualität und Kompetenz

Stelle für Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination des öffentlichen Gesundheitsdienstes (QPK)

Auf der Basis der bezirklichen Gesundheitsberichterstattung und -planung entwickelt und koordiniert die QPK gesundheitsfördernde und -erhaltende Initiativen, Projekte und Angebote für die Bevölkerung. Weiterhin informiert und vermittelt sie zu gesundheitlichen Angeboten im Bezirk.