Informationen zu AnDi

Die Berliner Antidiskriminierungs-App

AnDi - die Berliner Antidiskriminierungs-App
Bild: LADS / BAR PACIFICO

Mit „AnDi“ steht den Menschen in Berlin ab sofort eine mobile App zur Verfügung, die in verschiedenen Sprachen und barrierefrei wertvolle Information rund um das Thema Diskriminierung und Gleichbehandlung liefert. Mit der App können Vorfälle von Diskriminierung direkt gemeldet und passende Beratungs- und Hilfsangebote einfach gefunden werden. AnDi steht mit Rat und Tat zur Seite und leitet sicher durch das App-Menü.

Wie funktioniert es?
AnDi – die Berliner Antidiskriminierungs-App – kann in den Appstores von Google (Google Play Store) und Apple (Appstore) kostenfrei heruntergeladen werden und ist mit allen gängigen Geräten kompatibel.

Zum Download der iOS-App im App-Store *

Zum Download der Android-App bei Google Play *

Die App ist ein Angebot der Landesstelle für Gleichbehandlung und gegen Diskriminierung – LADS. Die LADS ist eine Stelle der Berliner Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung.

Warum eine App?
Wir wollen, dass Menschen ihre Rechte kennen und wahrnehmen. Wir wollen, dass Menschen bei Diskriminierung schnelle Hilfe zur Hand haben und Diskriminierung sichtbar machen. Wir wollen, dass Menschen bei Diskriminierung passende Beratungsangebote ohne Umwege finden können.

All das steht ab sofort allen Berliner*innen mit AnDi nun auch als App zur Verfügung!

*App Store ist eine Handelsmarke von Apple Inc. Android, Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.
Link zu: Datenschutzerklärung AnDi-App
Bild: LADS / BAR PACIFICO

Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung der AnDi-App