LADS Akademie

Vielfalt wertschätzen – diversitykompetent handeln.

Wir leben in einer in vielerlei Hinsicht heterogenen Gesellschaft. Die Förderung einer Kultur der Wertschätzung von Vielfalt ist eine wirksame Strategie zum Abbau von Diskriminierung. Zu einer der Aufgaben der Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung gehört es deshalb, unter dem Dach der LADS-Akademie Mitarbeitende der Berliner Verwaltungen sowie ihrer nachgeordneten Behörden und gleichermaßen Interessierte aus der Zivilgesellschaft mit einem breiten Angebot unterschiedlicher Bildungsformate für Diversity zu interessieren, zu sensibilisieren, die Vernetzung zu fördern sowie institutionelle und individuelle Handlungskompetenzen zu stärken.

Die LADS-Akademie in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Formate: movingimage

Das Programm der LADS-Akademie 2019 ist online – es gibt einige Neuerungen!

Neben einem Grundlagenbereich mit Trainings, die einen idealen Einstieg in die Thematik Diversity und Antidiskriminierung bieten, gibt es einen Schwerpunktbereich, in dem Workshops zu aktuellen Themen und Herausforderungen angeboten werden. Als neues Format haben wir Argumentationstrainings aufgenommen sowie ein Webinar.

Wir sind gespannt, wie Ihnen das neue Programm der LADS-Akademie gefällt und freuen uns, Sie schon bald bei den Trainings zu begrüßen!

Hinweis: Nur noch wenige freie Plätze!

Am 23.10.2019 und am 06.11.2019 finden erstmalig im Rahmen der LADS-Akademie zweistündige Online-Seminare statt, in dener der Umgang mit Hasskommentaren im Netz im Fokus steht. Es gibt nur noch wenige freie Plätze.

Melden Sie sich schnell an!

Alle weiteren Informationen zur Anmeldung erhalten Sie im Programm.

LADS Akademie - Programm 2019

PDF-Dokument (963.9 kB)

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie in den Verteiler der LADS-Akademie aufgenommen werden möchten.