Demokratieförderung und Prävention

Demonstration

Maßnahmen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus

Berlin ist eine vielfältige und weltoffene Metropole – das ist zwar eine Tatsache, aber keine Selbstverständlichkeit. Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus bedrohen das Selbstverständnis Berlins als Stadt der Vielfalt. Diskriminierungen im Alltag, die Schändung von Gedenksteinen, rechtsmotivierte Gewalt – die Probleme zeigen sich in verschiedenen Facetten, in allen Stadtteilen und allen Gesellschaftsschichten.

Der Berliner Senat nimmt diese Probleme sehr ernst. Deshalb hat er vielfältige Aktivitäten zur Eindämmung von Rechtsextremismus, Antisemitismus oder Rassismus initiiert.

Aktuelles: Handlungsempfehlungen der Expert*innenkommission antimuslimischer Rassismus

Die Expert*innenkommission zu antimuslimischem Rassismus im Land Berlin hat am 01.09.2022 die von ihr ausgearbeiteten Handlungsempfehlungen an den Berliner Senat übergeben.

Die Expert*innenkommissionin hat in den letzten anderthalb Jahren unter Einbeziehung weiterer Akteur*innen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft Problemlagen des antimuslimischen Rassismus in Berlin analysiert und auf dieser Grundlage Empfehlungen formuliert.

Mit den Handlungsempfehlungen möchte das Gremium die Bemühungen des Berliner Senats zum Ausbau der Präventionsarbeit und der verstärkten Bekämpfung von antimuslimischem Rassismus im Land Berlin unterstützen. Gleichzeitig wirft die Expert*innenkommission einen kritischen Blick auf aus ihrer Sicht problematische Praktiken des Berliner Verwaltungshandelns und gibt konkrete Hinweise für dessen Weiterentwicklung.

Zu den Handlungsempfehlungen der Expert*innenkommission zu antimuslimischem Rassismus im Land Berlin

Landeskonzeption

Landeskonzeption

In der Berliner Landeskonzeption „Demokratie. Vielfalt. Respekt.“ wird der konzeptionelle strategische Ansatz des gesamten Berliner Senats zusammengefasst. Landeskonzeption

Logo Ansprechpartner Antisemitismus

Ansprechpartner des Landes Berlin zu Antisemitismus

Der Ansprechpartner des Landes Berlin zu Antisemitismus arbeitet vertrauensvoll mit der jüdischen Gemeinde und mit Organisationen der Antisemitismusprävention zusammen und stellt sicher, dass deren Anliegen in der Berliner Verwaltung berücksichtigt werden. Ansprechpartner des Landes Berlin zu Antisemitismus

Graphic Recording LDZ-Vernetzungstreffen "Antifeminismus und Sexismus entgegen wirken"

Das Landesdemokratiezentrum Berlin

Das Landesdemokratiezentrum koordiniert und steuert alle Projekte und Aktivitäten der Demokratieförderung, die im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ im Land Berlin durchgeführt werden. Das Landesdemokratiezentrum Berlin

Logo European Coalition of Cities against Racism

Europäische Städtekoalition gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung

Mit der Mitarbeit in der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung und der Beteiligung an EU-Projekten bringt Berlin seine Erfahrungen in internationale Zusammenhänge ein und nutzt die Erfahrungen anderer Städte für die Weiterentwicklung seiner Maßnahmen. Europäische Städtekoalition gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung

Beratungsnetzwerk

Beratungsnetzwerk

Das Berliner Beratungsnetzwerk gewährleistet als zentrales Vernetzungsinstrument der Landeskonzeption gegen Rechtsextremismus den fachlichen Austausch von Expertinnen und Experten. Beratungsnetzwerk

Logo der Kampagne „Respekt gewinnt!“

Ratschlag für Demokratie

Der Berliner Ratschlag für Demokratie ist ein Bündnis bekannter Berliner Persönlichkeiten, die sich für Demokratie, Vielfalt und Respekt einsetzen. Ratschlag für Demokratie

Justitia mit WiR Projektlogo

WiR – Wir im Rechtsstaat

„Wir im Rechtsstaat – WiR“ ist ein Rechtsbildungsprogramm, das Geflüchteten hilft, das deutsche Rechtssystem kennenzulernen. WiR – Wir im Rechtsstaat

Unser Arbeitsschwerpunkt Demokratieförderung und Prävention in DGS

Video Unser Arbeitsschwerpunkt Demokratieförderung und Prävention in DGS

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage